Das neue Bauvertragsgesetz

Neuregelungen des Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufvertraglichen Mängelhaftung. Kommentar
 
 
C.H. Beck (Verlag)
1. Auflage | erscheint ca. im April 2018
 
Buch | Hardcover | 650 Seiten
978-3-406-71072-8 (ISBN)
 

Zum Werk
Das geltende Werkvertragsrecht ist für die komplexen Bauverträge häufig nicht detailliert genug und nur schwer handhabbar. Wesentliche Fragen des Bauvertragsrechts sind nicht gesetzlich geregelt. Das Fehlen klarer gesetzlicher Vorgaben erschwert sinnvolle Gestaltung und Abwicklung von Bauverträgen.
Diesem Zustand ist durch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts abgeholfen worden. Dadurch sind spezielle Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag sowie den Architekten- und den Ingenieurvertrag in das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) eingefügt worden.

In dem Kommentar werden neben dem werkvertraglichen Teil des Reformgesetzes auch die kaufrechtlichen Neuregelungen mit behandelt, die die bauwirtschaftlichen Sachverhalten betreffen.
In der Kommentierung wird die alte Rechtslage kurz dargestellt und dann die Auswirkungen der Neuregelungen und deren Bedeutung für die gesamte Bauwirtschaft beleuchtet.

Die Kommentierung wendet sich an die Praxis: Sie gibt Antworten auf Fragen, die sich bei der praktischen Anwendung der neuen Regelungen "im Tagesgeschäft" stellen und bei der Beratung im Rahmen der Vertragsgestaltung entstehen.

Vorteile auf einen Blick

  • neues Bauvertragsrecht fundiert erläutert
  • Änderungen für das Tagesgeschäft hervorgehoben
  • hoch qualifizierte Autoren

1. Auflage 2018
Stefan Althaus | Heiko Fuchs | Philipp Hummel | Thomas Karczewski | Markus Kattenbach | Grete Langjahr | Philipp Scharfenberg | Tobias Wellensiek
Deutsch
München | Deutschland
Für Baujuristen, Architekten, Ingenieuren und Fachplaner
Gewebe
Höhe: 194 mm | Breite: 147 mm
978-3-406-71072-8 (9783406710728)
3406710727 (3406710727)

Herausgegeben von Prof. Stefan Leupertz, Rechtsanwalt und Richter am Bundesgerichtshof a.D, Prof. Dr. Mathias Preussner, Rechtsanwalt, und Christian Sienz, Rechtsanwalt. Bearbeitet von Dr. Stefan Althaus, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Heiko Fuchs, Rechtsanwalt, Philipp Hummel, Rechtsanwalt, Prof. Thomas Karczewski, Rechtsanwalt, Prof. Dr.-Ing. Markus Kattenbach, Rechtsanwalt, Grete Langjahr, Rechtsanwältin, Prof. Stefan Leupertz, Rechtsanwalt und Richter am Bundesgerichtshof a.D, Prof. Dr. Mathias Preussner, Rechtsanwalt, Philipp Scharfenberg, Rechtsanwalt, Christian Sienz, Rechtsanwalt, und Tobias Wellensiek, Rechtsanwalt


Noch nicht erschienen

ca. 119,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen

Abholung vor Ort? Sehr gerne!