Catholic Women

Menschen aus aller Welt für eine gerechtere Kirche
 
 
Echter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Oktober 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 196 Seiten
978-3-429-05653-7 (ISBN)
 
In der katholischen Kirche ist etwas in Bewegung geraten. Frauen erheben ihre Stimme: ge-gen Missstände und Machtmissbrauch, gegen Diskriminierung und Gewalt - für Frieden und Gleichberechtigung, für Gerechtigkeit und die Partizipation aller Geschlechter. Dieses Buch steht dafür, dass es eine weltweite und plurale Bewegung ist, aus dem Herzen der Kirche. Die Autorinnen sind gläubige Christinnen, viele von ihnen Ordensfrauen. Mit ihren Texten tragen sie zu einer international lebendigen Diskussion bei und dokumentieren grenzüberschreitende Solidarität. Die Beiträge führen die Diskussion weiter und machen dadurch greifbar, inwiefern die Kirche aus Sicht der Frauen und vor der Debatte um internationale Menschenrechte der Erneuerung bedarf. Das Buch vermittelt vielstimmig und fundiert gemeinsame Anliegen aus der Weltkirche her-aus, für die aktuellen synodalen Gesprächsprozesse, nicht nur in Deutschland. Mit Beiträgen u.a. von Sr. Daniela Cannavina, Margit Eckholt, Nuala Kenny, Mara Klein, Sr. Mary John Mananzan, Sr. Birgit Weiler.
  • Deutsch
  • Höhe: 195 mm
  • |
  • Breite: 116 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 352 gr
978-3-429-05653-7 (9783429056537)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ute Leimgruber, Professorin für Pastoraltheologie und Homiletik an der Universität Regens-burg.

Sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb