Faust-Jahrbuch 2017-2019

 
 
Aisthesis (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • 288 Seiten
978-3-8498-1580-6 (ISBN)
 
Der vorliegende Band 6 der Faust-Jahrbuch-Reihe zum Thema "Goethes
"Faust" als Protagonist der Entgrenzung - Befunde und Analysen" schließt
unmittelbar an den vorhergehenden Band 5 an mit weiteren zentralen Beiträgen
aus den vier Symposien der Internationalen Faust-Gesellschaft (IFG)1,
die in Staufen im Breisgau in den Jahren 2014 und 2017 stattfanden.
Erstauflage
  • Deutsch
  • Bielefeld
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Card cover
  • Höhe: 20.5 cm
  • |
  • Breite: 14.5 cm
  • 400 gr
978-3-8498-1580-6 (9783849815806)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Inhaltsverzeichnis

Marco Lehmann-Waffenschmidt
Vorwort

Manuel Bauer
"Faustische Interpretation unserer Zeitgenossenschaft".
Entgrenzungs-Reflexionen in aktuellen Faust-Adaptionen
(R. Hochhuth, F. Ch. Delius, R. Menasse, E. Jelinek, Th. Dorn)

Hans Christoph Binswanger
Faust und Hiob - Leid und Glu¨ck als Versuchungen

Mathias Binswanger
Unbegrenztes Wachstum als vergebliches Glu¨cksversprechen
im Diesseits

Dieter Borchmeyer
Gold und Geld in Goethes Faust und Wagners Ring des Nibelungen

Ulrich Gaier
Philemon und Baucis - Goethe zu Vertreibung, Grenze
und Entgrenzung

Ulrich Gaier
Entgrenzung der Kunst und in die Kunst

Henriette Herwig
Der Schimmelreiter - ein neuer Faust?
Folgen der Naturbeherrschung in Theodor Storms letzter Novelle

Marco Lehmann-Waffenschmidt
Wirtschaftswachstum, Geld und Glu¨ck.
Fausts Entgrenzung und wir

Marco Lehmann-Waffenschmidt / Tim Lörke
Annäherungen an "Faust"
Die Arbeit der Internationalen Faust-Gesellschaft Knittlingen

Eberhard Seifert
'Entgrenzung' nach Goethe und Marx:
vom 'horror industriae' zur 'reichen Individualität'.
Teil 2

Wolfgang Voigt
Weltbauen im Mittelmeer: Herman Sörgel und
das Atlantropa-Projekt

Klaus Weißinger
Geographische und transzendente Entgrenzung
im 5. Akt von Goethes "Faust"

Hans Christoph Binswanger
Kommentar zu den Ausfu¨hrungen von Klaus Weißinger

Zu den Beiträgerinnen und Beiträgern

Sofort lieferbar

38,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb