Das Signal

 
 
Rowohlt Taschenbuch (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. April 2016
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 464 Seiten
978-3-499-27150-2 (ISBN)
 
Ein Anruf mitten in der Nacht: Eine alte Freundin bittet Sam Dryden um Hilfe. Es gilt einen Mord an vier jungen Mädchen zu verhindern. Doch woher wusste Claire von dem drohenden Verbrechen?
Sam erfährt: Claire hat für ein High-Tech-Unternehmen gearbeitet, das kurz zuvor von einer heftigen Explosion verwüstet wurde. Die Firma forschte an einem hochgeheimen Apparat, der sich nun in Claires Händen befindet: Ein Radio, das Sendungen aus der Zukunft empfangen kann. Wer es besitzt, kann den Lauf der Geschichte ändern.
Kurz darauf ist Claire in der Gewalt eines hochgeheimen Konsortiums, das die Technologie seit ihren Anfängen in den Laboratorien Hitlerdeutschlands zu kontrollieren und zu nutzen sucht. Und Sam befindet sich auf der Flucht, mit dem Gerät, im Kampf gegen einen übermächtigen Gegner.
Der zweite Teil der Erfolgsserie um den Ex-Agenten Sam Dryden.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • |
  • Dicke: 3.8 cm
  • 456 gr
978-3-499-27150-2 (9783499271502)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Patrick Lee

Patrick Lee wurde 1976 in West Michigan geboren. Er begann als Drehbuchautor für Hollywood, später verlegte er sich aufs Schreiben von Romanen. Schon mit seinem ersten Buch, «Die Pforte» schaffte er auf Anhieb den Sprung in die amerikanische Bestseller-Liste.


Ulrike Thiesmeyer

Ulrike Thiesmeyer, geb. 1967, studierte Literatur-Übersetzen in Düsseldorf, wo sie auch bis heute lebt. Sie ist als freiberufliche Übersetzerin tätig und hat zahlreiche Romane ebenso wie Sachbücher aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche übertragen. Zu den von ihr übersetzten Autoren gehören u.a. Kamila Shamsie, Patrick Lee und William Boyd.

Patrick Lee gelingt mit Mindreader die Fusion von Techno-Krimi und Science-Fiction.

Sofort lieferbar

9,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb