Hypogäum

Triumph der Venus von Malta. Ein Malta-Roman
 
 
SALON LiteraturVerlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. September 2013
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 414 Seiten
978-3-939321-53-8 (ISBN)
 
Eine junge deutsche Touristin, die auf der Insel Malta mit ihrem einheimischen Freund das mehr als fünftausend Jahre alte, in den Fels geschlagene unterirdische Höhlensystem Hypogäum besichtigt, wird plötzlich mit Gewalt in eine fremde Unterwelt gerissen. Bei der wochenlangen Suche des Tauchlehrers und zweier Freunde nach der Verschwundenen lehnt die Polizei jegliche Hilfe ab. Bald geraten die Jesuiten, die früher wegen ihrer Manipulationen mit Opium von der Insel vertrieben waren, in Verdacht, dort unten im Reich einer prähistorischen Fruchtbarkeitsgöttin geheime kultische Zeremonien zu veranstalten. Damit tut sich eine ganz neue Welt auf, schwarz und weiß, betäubend und bodenlos. Die Suche nach der Verschwundenen führt schließlich zu einem Erfolg, der so nicht gewünscht war.

Eine Welt des Weiblichen, Jesuitisches und Opium, prähistorische Religionspraktiken, Glückspiel und Bespitzelung sowie die aktuellen Probleme mit dem permanenten Zustrom von afrikanischen Flüchtlingen auf Malta und die Hilflosigkeit der Europäischen Union, das sind die Ingredienzien, aus denen der Autor diesen mehr als nur erregenden Roman-Cocktail gemixt hat.

Der Schriftsteller und Blogger Walter Laufenberg, ausgewiesener Malta-Kenner, hebt mit diesem spannenden Kulturthriller das Genre Thriller auf eine neue Ebene: Laufenberg ist Spannung plus.
  • Deutsch
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 13.5 cm
978-3-939321-53-8 (9783939321538)
3939321532 (3939321532)

Versand in 10-20 Tagen

23,50 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!