Stationenlernen Geschichte 9/10 Band 1 - inklusiv

Imperialismus - Epochenjahr 1917 - Weimarer Republik - Nationalsozialismus (9. und 10. Klasse)
 
 
Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
  • |
  • 134 Seiten
978-3-403-20449-7 (ISBN)
 
Wie können Schüler für das Fach Geschichte begeistert, wie Inhalte des Unterrichts nicht nur rein kognitiv vermittelt werden? Wie kann die Lehrkraft zudem mit einer sehr leistungsheterogenen Lerngruppe umgehen?

Mit dem Stationenlernen Inklusionspaket gelingt moderner Geschichtsunterricht, denn es ermöglicht ALLEN Schülern eigenverantwortliches, selbstgestaltetes und kooperatives Lernen. Zur Einführung werden die Methode des Stationenlernens und die praktische Umsetzung im Unterricht kurz erläutert. Im Praxisteil des Buches sind die vier Themen "Das Streben der europäischen Mächte nach Weltmacht am Beispiel des Imperialismus", "Das Epochenjahr 1917", "Die Weimarer Republik" und "Ideologie und Struktur des Nationalsozialismus" für Ihre Schüler motivierend aufbereitet.

An jeweils fünf bis sieben Pflicht- sowie zahlreichen Zusatzstationen werden die Schüler an das jeweilige Thema herangeführt. Mittels kreativer Textarbeit, einer produktorientierten Ausrichtung und zahlreicher Möglichkeiten zur Binnendifferenzierung gelingt es Ihnen schnell und einfach, Ihre Schüler zur Mitarbeit zu motivieren.

Das kostenlose, digitale Zusatzmaterial bietet ergänzendes Inklusionsmaterial.
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 294 mm
  • |
  • Breite: 210 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 415 gr
978-3-403-20449-7 (9783403204497)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

26,45 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb