Die Herrschaft der Medici über Florenz

Erringung, Sicherung und Ausbau der Macht (1434 - 1494)
 
 
BoD - Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Mai 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 436 Seiten
978-3-7519-3240-0 (ISBN)
 
Florenz. Jedem Besucher dieser Stadt löst dieser Namen unvermeidlich die Begriffe Medici und Renaissance aus. In einer ersten Phase (1434 - 1494) erarbeiteten sich Cosimo (1389 - 1464), Piero (1416 - 1469) und Lorenzo de 'Medici (1449 - 1492) aufbauend auf den wirtschaftlichen Erfolgen von Giovanni di Bicci de 'Medici (1360 - 1428) eine beherrschende Stellung in der Stadt. Nach Vertreibung und einer Exilzeit von 14 Jahren kehrten sie als Päpste, geadelte Herrscher und Regenten zurück und hielten diese Position mit bis in die erste Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Die Arbeit des französischen Historikers François-Tommy Perrens beginnt mit dem Jahr 1434, als Cosimo zusammen mit seinem Bruder aus dem einjährigen Exil zurückkehrte.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 152 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 631 gr
978-3-7519-3240-0 (9783751932400)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

13,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb