Technisches Zeichnen

Eigenständig lernen und effektiv üben
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Mai 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XI, 300 Seiten
978-3-658-18312-7 (ISBN)
 
Dieses Lehr- und Übungsbuch fasst die wichtigsten Bestandteile und Regeln des Technischen Zeichnens zusammen. Wer ohne Vorkenntnisse erstmals mit dem Problem des Lesens und Anfertigens von technischen Zeichnungen konfrontiert wird, benötigt Hilfe. Gerade bei der Darstellung von Normteilen und Maschinenelementen wie Achsen, Wellen, Schrauben, Schweißverbindungen, Zahnrädern oder Lagern gilt es die Regeln des Technischen Zeichnens einzuhalten. Die Verwendung grafischer Symbole oder das gekonnte fertigungsgerechte Gestalten und Bemaßen entscheiden häufig über die Professionalität technischer Zeichnungen. Übungsaufgaben ermöglichen das Erarbeiten des Stoffs im Selbststudium und dessen Vertiefung. Bei dieser normenaktualisierten Auflage wurde ein Kapitel zu Gesamtzeichnungen aufgenommen und die Qualität der Bilder verbessert.
5., überarbeitete Aufl. 2017. 5., Uberarb. Au
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 241 s/w Abbildungen, 50 farbige Abbildungen
  • |
  • 241 schwarz-weiße und 50 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 244 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 590 gr
978-3-658-18312-7 (9783658183127)
10.1007/978-3-658-18313-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr.-Ing. Susanna Labisch lehrt an der Hochschule Bremen in der Fachrichtung Bionik die Gebiete Technisches Zeichnen, CAD und Konstruktion. Fachlehrer Dipl.-Ing. Georg Wählisch lehrt an der FH Aachen im Fachbereich Energietechnik die Fächer Technisches Zeichnen, CAD und Darstellende Geometrie.
Erstellung einer Technischen Zeichnung.- CAD: Technisches Zeichnen in der Praxis.- Darstellung von Werkstücken.- Bemaßung.- Angaben zur Oberflächenbeschaffenheit.- Toleranzen und Passungen.- Schraubenverbindungen.- Elemente an Achsen und Wellen.- Sicherungselemente.- Wälzlager.- Dichtungen.- Zahnräder.- Beispiel Spiralkegelgetriebe.- Repetitorium.
Dieses Lehr- und Übungsbuch fasst die wichtigsten Regeln des Technischen Zeichnens kompakt zusammen. Gerade bei der Darstellung von Normteilen und Maschinenelementen wie Achsen, Wellen, Schrauben, Zahnrädern oder Lagern gilt es, die Regeln des Technischen Zeichnens einzuhalten. Viele Übungsaufgaben ermöglichen das Erarbeiten des Stoffs und dessen Vertiefung im Selbststudium. In der fünften Auflage wurden die Normen aktualisiert und weitere Beispiele aus der Praxis integriert. Ein gänzlich neues Kapitel ist als Repetitorium aufgesetzt und dient zur Wiederholung des Gelernten z. B. als Vorbereitung auf eine Prüfung.

Der Inhalt
- Erstellung einer Technischen Zeichnung - CAD: Technisches Zeichnen in der Praxis - Darstellung von Werkstücken - Bemaßung - Angaben zur Oberflächenbeschaffenheit - Toleranzen und Passungen - Schraubenverbindungen - Elemente an Achsen und Wellen - Sicherungselemente - Wälzlager - Dichtungen - Zahnräder - Beispiel Spiralkegelgetriebe - Repetitorium

Die Zielgruppen
- Studierende der Fachschule Technik, Berufsakademien, Höheren Technischen Lehranstalten und technischer Fächer an Fachhochschulen und Technischen Hochschulen
- Schüler an Fachoberschulen und Technischen Gymnasien sowie Berufsbildenden Schulen und Beruflichen Oberschulen
- Angehende Technische Produktdesigner
- Absolventen von Weiter- und Fortbildungskursen

Die Autoren
Prof. Dr.-Ing. Susanna Labisch lehrt an der Hochschule Bremen in der Fachrichtung Bionik die Gebiete Technisches Zeichnen, CAD und Konstruktion. Fachlehrer Dipl.-Ing. Georg Wählisch lehrt an der FH Aachen im Fachbereich Energietechnik die Fächer Technisches Zeichnen, CAD und Darstellende Geometrie.

Sofort lieferbar

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb