Personalbuch 2021

Arbeitsrecht, Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 28. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. April 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • LII, 3268 Seiten
978-3-406-76383-0 (ISBN)
 

Der Küttner: Beherrscht spielend drei Rechtsgebiete

Der Jahrbuch-Bestseller im Personalrecht

Arbeitsrechtliche Maßnahmen haben oft auch erhebliche lohnsteuerliche und sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen. Nur wer alle Aspekte berücksichtigt, löst seine personal­rechtlichen Fragen richtig. Der Küttner liefert Ihnen vollständige Lösungen. In über 400 Stichwörtern finden Sie hier umfassende Antworten, jeweils miteinander vernetzt aus arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlicher Sicht.

Inklusive Online-Version

Enthalten ist der kostenlose Zugriff auf die Online-Version des Küttner. Nutzen Sie damit, wo und wann Sie wollen 

  • den kompletten Küttner 
  • die zitierte Rechtsprechung im Volltext 
  • sämtliche zitierte Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsanweisungen
  • zusätzlich Musterformulare zum Personalrecht wie z.B. Arbeitsverträge, Abfindungsvereinbarungen, Sozialplan. 

Dreimal jährlich wird die Online-Version des Küttner aktualisiert.

Zur Neuauflage

Das Personalbuch 2021 wurde komplett überarbeitet und befindet sich hinsichtlich Gesetzgebung und Rechtsprechung auf dem Stand vom 1.1.2021. Als neue Stichworte wurden aufgenommen:

  • Freiwillige Versicherung
  • Grundrente
  • Transfergesellschaft
  • COVID-19.
Inklusive Online-Nutzung: Mit beiliegender Stichwortübersicht (4 S.) und Freischaltcode zur online-Version "beck-online.DIE DATENBANK" mit unterjährigen Aktualisierungen zum 1.7., 1.10. und 1.1. und Musterformularen. | Rechtsstand: 01.01.2021
28., vollständig neubearbeitete Auflage 2021
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Personalabteilungen, Steuerberater, Rechtsanwälte, Richter, Betriebsräte.
  • Gewebe
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 175 mm
  • |
  • Dicke: 78 mm
  • 2350 gr
978-3-406-76383-0 (9783406763830)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Herausgegeben von 

  • Jürgen Röller, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Bearbeitet von 

  • Dr. Thomas Griese, Staatssekretär a.D.
  • Prof. Dr. Thomas Kania, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Dr. Jochen Kreitner, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht
  • Dr. Friedrich Loschelder, Richter am Bundesfinanzhof
  • Dr. Sabine Poeche, Richterin am Arbeitsgericht
  • Jürgen Röller, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Dr. Michael Ruppelt, Präsident des Landessozialgerichts a.D.
  • Prof. Dr. Rainer Schlegel, Präsident des Bundessozialgerichts
  • Kristina Schmidt, Richterin am Bundesarbeitsgericht
  • Dr. Ralf Seidel, Vorsitzender Richter am Finanzgericht
  • Michael Ingo Thomas, Rechtsanwalt, Richter am Bundesfinanzhof a.D.
  • Prof. Dr. Thomas Voelzke, Vizepräsident des Bundessozialgerichts
  • und Barbara Weil, Richterin am Finanzgericht

Begründet von 

  • Dr. Wolfdieter Küttner, † Fachanwalt für Arbeitsrecht und Steuerrecht

Ausgeschiedene Autoren: 

  • Dr. Dietmar Bauer†
  • Ulrich Huber
  • Dr. Wolfdieter Küttner
  • Dr. Ludwig Macher
  • Birgit Reinecke†
  • Petra Windsheimer
  • Dr. Hans Eisemann

Sofort lieferbar

149,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb