Professionalisierung pädagogischer Fach- und Lehrkräfte in der frühen MINT-Bildung

 
 
Verlag Barbara Budrich
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. April 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 240 Seiten
978-3-8474-2391-1 (ISBN)
 
Die Autor*innen legen dar, dass die Anzahl besuchter MINT-Fortbildungen von zentraler Bedeutung für die Entwicklung der professionellen Kompetenz in der frühen MINT-Bildung ist. Der Band stellt die Ergebnisse zweier Studien zur professionellen Entwicklung von pädagogischen Fach- und Lehrkräften in der frühen MINT-Bildung vor, die zu diesem Ergebnis gekommen sind.
  • Deutsch
  • Leverkusen-Opladen
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Forschende und Lehrende der Erziehungswissenschaft und Sozialen Arbeit
ca.
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 14 mm
  • 414 gr
978-3-8474-2391-1 (9783847423911)
10.3224/84742391
weitere Ausgaben werden ermittelt
Stiftung "Haus der kleinen Forscher", Berlin; seit 2006 für eine bessere Bildung von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik engagiert
Informationen über die Autorinnen Vorwort Geleitwort (Mirjam Steffensky) Einleitung (Stiftung Haus der kleinen Forscher) 1 Überblick zur Stiftung "Haus der kleinen Forscher" 2 Die Bedeutung der Fort- und Weiterbildung in der frühen (MINT-)Bildung 3 Wirkungen der Bildungsangebote der Initiative "Haus der kleinen Forscher" 4 Hintergründe der externen Studie und stiftungsinternen Befragung zur Professionalisierung von pädagogischen Fach- und Lehrkräften Zusammenfassung zentraler Ergebnisse (Stiftung Haus der kleinen Forscher) A Entwicklungsverläufe von pädagogischen Fach- und Lehrkräften in der frühen MINT-Bildung (Nina Skorsetz, Lisa Öz, Julia Katharina Schmidt, Diemut Kucharz) 1 Einleitung 2 Theoretischer Hintergrund 2.1 Professionelle Kompetenzen 2.2 Professionswissen 2.3 Einstellungen und Überzeugungen 2.4 Motivation 3 Stand der Forschung 3.1 Entwicklungsverläufe durch Nutzung von Lerngelegenheiten 3.2 MINT-spezifische Studien zu Professionswissen, Motivation und Einstellungen 3.3 Forschungsdesiderate und daraus folgende Untersuchungsschwerpunkte 4 Forschungsfragen 5 Forschungsdesign und Stichprobenziehung 6 Instrumentenentwicklung und Durchführung 6.1 Interviewleitfaden 6.2 Ableitung von Items aus der Interviewbefragung 6.3 Modellierung der Items zu Entwicklungsverläufen 6.4 Pilotierung des Fragebogens 7 Auswertung 7.1 Interviews 7.2 Online-Befragung 8 Ergebnisse der Studie 8.1 Stand der Professionalisierung im MINT-Bereich - Beantwortung der Unter-Forschungsfragen 8.2 Entwicklungsverläufe im Professionalisierungsprozess - Beantwortung der Hauptforschungsfragen 9 Diskussion der Ergebnisse 9.1 Professionswissen: Stand und Entwicklung 9.2 Motivation: Stand und Entwicklung 9.3 Einstellungen: Stand und Entwicklung 9.4 Fazit 10 Grenzen der Studie 11 Schlussfolgerungen für die Arbeit der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" B Kompetenzentwicklung von Pädagoginnen und Pädagogen im Längsschnitt (Stiftung Haus der kleinen Forscher) 1 Hintergrund der Längsschnittanalysen zu Wirkungen des "Haus der kleinen Forscher"-Fortbildungsangebots 1.1 Inhaltlich-pädagogische Ziele des Fortbildungsprogramms 1.2 Wirkungsmodell der Kompetenzentwicklung 1.3 Bisherige Wirkungsanalysen zum Fortbildungsprogramm 1.4 Erkenntnisinteresse der vorliegenden Analysen 2 Design und Stichprobenbeschreibung der Längsschnittbefragung 2.1 Erhebungsdesign 2.2 Übersicht über die verwendeten Konstrukte und Messinstrumente 2.3 Stichprobenbeschreibung 2.4 Analyseverfahren 3 Ergebnisse 3.1 Kurz- und mittelfristige Kompetenzentwicklung nach einem Fortbildungsbesuch 3.2 Zusammenhänge individueller Eigenschaften und organisationaler Rahmenbedingungen mit den Wirkungen der Fortbildungsteilnahme 3.3 Zusammenhänge der Fortbildungsanzahl und -frequenz mit dem Ausgangsniveau verschiedener Kompetenzen 4 Allgemeine Diskussion 4.1 Methodische Grenzen der Analysen 4.2 Gesamtzusammenfassung und Ausblick Fazit und Ausblick - Wie die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" mit den Erkenntnissen umgeht (Stiftung Haus der kleinen Forscher) 1 Ergebnisse der Untersuchungen und ihre Bedeutung für die Stiftungsarbeit 2 Grenzen der Untersuchungsergebnisse 3 Umgang mit den Empfehlungen und Erkenntnissen aus den Untersuchungen 4 Ausblick - weitere wissenschaftliche Begleitung und Erkenntnisbedarfe

Sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb