Orkanfahrt

25 Kapitäne erzählen ihre besten Geschichten
 
Stefan Krücken (Autor)
 
Ankerherz Verlag
4. Auflage | erschienen im Oktober 2007
 
Buch | Hardcover | 175 Seiten
978-3-940138-00-2 (ISBN)
 
Der Ankerherz Verlag startet mit ORKANFAHRT eine Buchreihe, in der die Abenteuer des Alltags erzählt werden. Geschichten aus der Wirklichkeit, spannend aufgeschrieben, erstklassig fotografiert, liebevoll illustriert. Denn nichts ist so fesselnd wie das echte Leben. Bücher von Ankerherz sind authentisch, ganz nah dran, von ihren Erzählern autorisiert. In einem neuartigen Format zwischen Bildband, Sachbuch und Reportage widmen wir uns im ersten Band Kapitänen, ihren Erinnerungen an fremde Häfen und gewaltige Stürme, ihren Geschichten von Liebe und Tod. Wir wollen von unbekannten Helden berichten. Orkanfahrt sammelt 25 Liebeserklärungen an die Seefahrt, an einen Beruf, der wie kein anderer Sehnsüchte, Fernweh, Romantik und die Lust auf Abenteuer weckt. Unsere Kapitäne haben Kreuzfahrtschiffe gerammt, Monsterwellen abgeritten, sie haben andere Seeleute von sinkenden Schiffen gerettet oder den perfekten Sturm überlebt. Orkanfahrt soll eine Hommage sein an alle mutigen Männer auf See.
4., überarb. Aufl.
Jerzovskaja | Achim Multhaupt
Deutsch
Überarbeitete Ausgabe
26 s/w Photographien bzw. Rasterbilder, 6 farbige Abbildungen, 1 Karte | 32 ganzseitige Abbildungen
Höhe: 225 mm | Breite: 175 mm | Dicke: 20 mm
530 gr
978-3-940138-00-2 (9783940138002)
3940138002 (3940138002)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Stefan Krücken wurde 1975 in Neuss geboren. Schon als Kind wollte er Reporter werden. Er arbeitete als Polizeireporter für die Chicago Tribune, volontierte beim Kölner Stadt-Anzeiger und ging dann zur Zeitschrift Max. Seine Reportagen handeln von Bergleuten auf Spitzbergen von Strandfußballern in Rio oder den Hooligans von Glasgow. Krücken schreibt für Magazine wie Max, Stern und mare. Er ist verheiratet und lebt mit zwei Kindern in Lüneburg. Achim Multhaupt wurde 1967 in Dortmund geboren. Er studierte Fotodesign an der dortigen Fachhochschule. Für seine Diplomarbeit unter Professor Arno Fischer und Gerd van Rijn fotografierte er den Blues in den schwarzen Vierteln von Chicago. Multhaupts Fotos wurden in Galerien in Hamburg und Köln ausgestellt. Seine Schwerpunkte sind Porträtfotografie und Bildjournalismus, er arbeitet für nationale und internationale Magazine. Er lebt in Hamburg
" Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
Einzelpreis bis 28.02.2018
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!