Der optimale Jahresabschluss

Von der Buchhaltung bis zur elektronischen Übermittlung der Bilanz
 
 
Reguvis Fachmedien (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Oktober 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 240 Seiten
978-3-8462-1273-8 (ISBN)
 

Für jeden Unternehmer steht stets das Ziel im Vordergrund, nicht mehr Steuern zu zahlen als unbedingt erforderlich. Hierzu bedarf es sorgfältiger Planung, da unter anderem auch die Auswirkungen auf die Folgejahre nicht außer Acht gelassen werden sollten.

Zunächst gilt, dass jeder Unternehmer in seiner Bilanz das Betriebsvermögen ansetzen muss, das nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung auszuweisen ist. Hierbei ist es irrelevant, ob tatsächlich eine Verpflichtung zur Bilanzierung besteht oder ob diese freiwillig erstellt wird. Der Gewinn wird nach § 4 Abs. 1 EStG durch Betriebsvermögensvergleich ermittelt. Für den Ansatz des Betriebsvermögens wiederum gilt der Grundsatz, dass der Ausweis in der Handelsbilanz für steuerliche Zwecke zu übernehmen ist, wenn keine steuerlichen Regelungen dem entgegenstehen. Umgekehrt gibt es steuerrechtliche Wertansätze, die nicht in die Handelsbilanz übernommen werden dürfen.

Es kommt also darauf an, die ideale Strategie für das eigene Unternehmen zu entwickeln.

Der Autor Wilhelm Krudewig zeigt, wie die Bilanzpositionen auszuweisen sind und welche Spielräume vorhanden sind, die zum eigenen Vorteil genutzt werden können. Anhand von Beispielen, Checklisten, Abschlussbuchungen usw. wird ermöglicht, die eigenen Sachverhalte steueroptimal schnell zu gestalten und zu lösen.

2., aktualisierte Auflage
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 244 mm
  • |
  • Breite: 165 mm
978-3-8462-1273-8 (9783846212738)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dipl. Finanzwirt Wilhelm Krudewig war in der Betriebsprüfung beim Finanzamt tätig, wechselte anschließend in die Steuerabteilung des Bundesfinanzministeriums und legte dann die Steuerberaterprüfung ab. Er ist seit rund 30 Jahren als Autor zahlreicher Publikationen auf dem Gebiet des Steuerrechts tätig.

Aus dem Inhalt: Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht Grundsätze und Besonderheiten bei GmbH und Personengesellschaften Ausweis von Anlagevermögen; Verlustzurechnung bei negativen Kapitalkonten; Besonderheiten bei der Umsatzsteuer; Private Nutzung von Firmenwagen, Telefon etc. elektronische Übermittlung von Bilanzen

Noch nicht erschienen

44,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen