Mord im Wendland

Kriminalroman
 
 
Gmeiner-Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. August 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 410 Seiten
978-3-8392-0055-1 (ISBN)
 
Zwei Wilderer stoßen im Hausflur eines verlassenen Bauernhofs, tief im Wald bei Gartow, auf zwei Leichen. Geschockt von ihrem Fund fliehen die beiden Männer auf die Landstraße, wo sie von Dorfpolizistin Sabine Langkafel aufgegriffen werden.
Wer waren die Toten, die hier vier Jahrzehnte fast unbemerkt lebten? Sabine Langkafel übernimmt die Ermittlungen und gerät tief in die jüngere Geschichte der Region rund um Gorleben. Sie stößt auf Helden und Verlierer und wirbelt viel Staub auf - zu viel?
2022
  • Deutsch
  • Meßkirch
  • Höhe: 199 mm
  • |
  • Breite: 123 mm
  • |
  • Dicke: 33 mm
  • 416 gr
978-3-8392-0055-1 (9783839200551)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Klaas Kroon ist das Pseudonym eines 1960 in Düsseldorf geborenen Journalisten und Marketingmanagers. Seit einigen Jahren schreibt er Krimis, die in seiner Wahlheimat, Norddeutschland, spielen. Er leitet eine Agentur für Unternehmenskommunikation in Kassel und lebt in Hamburg. Das Wendland und die Lüneburger Heide bereist er seit Jahren intensiv mit Rennrad und Motorrad.

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb