Forschung als Motor für neue Konzepte und Interventionen

 
 
Hartung-Gorre (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. September 2019
 
  • Buch
  • |
  • 200 Seiten
978-3-86628-645-0 (ISBN)
 
Das vorliegende Buch ist die dritte Publikation in der Reihe Analyse - Prognose - Innovation und beleuchtet wieder die Forschungs- und Entwicklungsarbeit am Institut für Angewandte Forschung, Entwicklung und Weiterbildung (IAF) der Katholischen Hochschule (KH) Freiburg. Exemplarisch werden einzelne Forschungsprojekte und -aufträge vorgestellt, die im vergangenen Jahr erfolgreich abgeschlossen werden konnten.
Bei aller Vielfalt der Forschungsansätze und der bearbeiteten Forschungsfragen wird aber doch eine Gemeinsamkeit deutlich: Forschung an unserer Hochschule ist anwendungsorientiert und entsteht vor allem in einem intensiven Dialog mit der einschlägigen Fachpraxis. Sie dient, neben der Exploration und Analyse neuer Phänomene in der professionellen Landschaft des Sozial- und Gesundheitswesens, vor allem der Entwicklung neuer Konzepte und Interventionen, die dazu beitragen die Praxis zu verändern und zu verbessern, neue Herausforderungen evidenzbasiert anzugehen oder bestehende Praktiken kritisch zu evaluieren und sie an die neuen Herausforderungen anzupassen.
Forschung wird damit eindeutig zum Motor für Entwicklung und Innovation.

Versand in 7-9 Tagen

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb