Konrad Zuse: Ein deutscher Erfinder und Künstler

Ein Deutscher Erfinder Und Kunstler
 
 
GRIN Publishing
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Januar 2014
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 28 Seiten
978-3-656-57810-9 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: Interdisziplinäre Aspekte der Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit geht es um den deutschen Erfinder Konrad Zuse, welcher mit seinen Erfindungen das Leben seiner Mitmenschen vereinfachen und zugleich die Welt verändern wollte. Das Ziel dieser Arbeit ist es zu zeigen, wer Konrad Zuse war und welche bahnbrechenden Erfindungen er gemacht hat. Einigen Personen ist der Name Konrad Zuse zwar ein Begriff, jedoch wissen viele gar nicht, welchen Beitrag Zuse für die Informatik geleistet hat. Wenn man von Computern oder Rechnern spricht, ist der erste Name, an den man denkt, oftmals "von Neumann". Doch vor der Zeit von "von Neumann" gab es auch schon eine nicht unbedeutende Anzahl von Erfindern, die sich mit dem Thema Computer oder Rechenmaschine beschäftigt haben. Konrad Zuse ist einer von diesen.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
Illustrations, black and white
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 58 gr
978-3-656-57810-9 (9783656578109)
3656578109 (3656578109)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

13,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok