Commerzbank hundertfünfzig Jahre

Eine Zeitreise 1870 bis 2020
 
 
Henrich (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Dezember 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 233 Seiten
978-3-96320-049-6 (ISBN)
 
Die Commerzbank feiert 2020 ihr 150-jähriges Bestehen.
Im Februar 1870 gründeten hanseatische Kaufleute und Privat­bankiers die Commerzbank als Universalbank und Aktienge­sellschaft.
Die "Zeitreise" beschreibt den Weg der Bank von damals bis heute: den Aufstieg von einem norddeutschen Kreditinstitut zu einer Großbank im Deutschen Kaiserreich, Krisen und Konsoli­dierung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, den Neustart nach 1945 und die Entwicklung zu einer führenden, internatio­nal agierenden Geschäftsbank.

DER AUTOR
DR. DETLEF KRAUSE hat Geschichte und Sozialwissenschaften in Düsseldorf studiert. Er leitet seit 1988 das Historische Archiv der Commerzbank in Frankfurt am Main und ist seit 2014 Vorsitzender der Eugen-Gutmann-Gesellschaft e.V. Die EGG, ursprünglich von der Dresdner Bank errichtet, wirkt heute als Historische Gesellschaft der Commerzbank.
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Höhe: 248 mm
  • |
  • Breite: 156 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 602 gr
978-3-96320-049-6 (9783963200496)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Versand in 10-20 Tagen

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb