Zwischen Ostsee und Haff

Familie Mann in Nidden
 
 
Cresco (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 80 Seiten
978-3-86672-118-0 (ISBN)
 
Der frisch gekürte Nobelpreisträger für Literatur, Thomas Mann, hatte sich im Jahr 1929 in Nidden auf der Kurischen Nehrung ein Sommerhaus bauen lassen, wo er mit seiner Familie von 1930 bis 1932 die Sommermonate verbrachte. Dort entstanden neben politischen Stellungnahmen zum Zeitgeschehen, u. a. mit scharfen Äußerungen gegen den heraufkommenden Nationalsozialismus, die Erzählung "Mario und der Zauberer" sowie große Teile des Romans "Joseph und seine Brüder".
Der Vortrag gibt Auskunft über die Tagesarbeit am Niddener Schreibtisch, über den Fischer- und Künstlerort mit seiner imposanten Dünenlandschaft, über Besuche von Freunden und Verehrern und über die Eindrücke, welche die Kinder in ihren Erinnerungen festgehalten haben.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Bad Schwartau
  • |
  • Deutschland
  • Reisefreunde, Thomas Mann Liebhaber
31 schwarz-weiß, 19 Farbbilder
  • Höhe: 190 cm
  • |
  • Breite: 140 cm
  • 257 gr
978-3-86672-118-0 (9783866721180)

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb