We Refuse To be Enemies

 
 
AphorismA (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. März 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 58 Seiten
978-3-86575-048-8 (ISBN)
 
Die Serie 'We Refuse To Be Enemies' dokumentiert die
Situation einer christlichen, palästinensischen Familie im
besetzten Palästina. Auf ihrer Farm, die etwa eine halbe
Stunde entfernt von Jerusalem und von fünf israelischen
Siedlungen umgeben ist, sehen sie sich konfrontiert mit
drohender Enteignung, Zugangsverwehrung zu Trinkwasser
und Strom, sowie Abrißbefehlen für die Gebäude auf
ihrer Farm.
Diesen Repressalien begegnet die Familie auf beeindruckende
Art und Weise. Anordnungen des israelischen
Militärs werden vor Gericht angefochten, zur Wassergewinnung
werden Zisternen angelegt und Menschen aus aller
Welt werden zu Begegnung und Dialog eingeladen.
Die Serie zeigt die Familie Nassar auf ihrem Weg zur
Verwirklichung des Lebenstraumes ihres Großvaters. Die
Fotografien dokumentieren das Mit- und Füreinander verschiedener
Kulturen und Religionen, das auf dem Glauben
an die Menschlichkeit gründet.
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Berlin-Kreuzberg
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 21 cm
978-3-86575-048-8 (9783865750488)

Versand in 7-9 Tagen

15,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb