Das dunkle Land

Roman
 
 
Goldmann (Verlag)
  • erschienen am 20. September 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 731 Seiten
978-3-442-49075-2 (ISBN)
 
Das Schicksal hat Alexandra die Asche eines Toten anvertraut. Nun entdeckt sie die dramatische Geschichte seines Lebens.

Alexandra Boyd kommt eigentlich in die bulgarische Hauptstadt Sofia, um dort Englisch zu unterrichten. Doch dann gelangt sie durch Zufall in den Besitz eines Holzkästchens mit der Asche eines Verstorbenen. Damit beginnt eine abenteuerliche Suche nach der Familie des Toten, die Alexandra immer tiefer hineinführt in das wilde, ihr fremde Land und immer weiter hinab in dessen Geschichte. Nach und nach enthüllt sich auf den Stationen ihrer Reise das Schicksal des Verstorbenen, Stoyan Lazarov - eines begnadeten Musikers, dessen Leben von den Katastrophen des 20. Jahrhunderts und von einer großen Liebe bestimmt war.

Dieser Roman nimmt die Leser mit auf eine Reise durch ein faszinierendes Land und erzählt dessen Geschichte am Beispiel einer Familie.
»Eine bewegende und spannende Reise in die jüngste Vergangenheit eines Landes am Rande Europas. Geschrieben mit profunder Kenntnis und viel Empathie.« Ilija Trojanow

Erstmals im TB
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 199 mm
  • |
  • Breite: 134 mm
  • |
  • Dicke: 42 mm
  • 534 gr
978-3-442-49075-2 (9783442490752)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Elizabeth Kostova, geboren 1964 in Connecticut, ist die Autorin der internationalen Bestseller »Der Historiker« und »Schwanendiebe«. Sie verbrachte bereits in ihrer Jugend viel Zeit in Europa und lernte später bei einem Bulgarienaufenthalt ihren künftigen Mann kennen. Sie ist Mitbegründerin der Elizabeth Kostova Foundation für kreatives Schreiben in Bulgarien und gehört dem Hochschulrat der American University of Bulgaria an.
»Eine bewegende und spannende Reise in die jüngste Vergangenheit eines Landes am Rande Europas. Geschrieben mit profunder Kenntnis und viel Empathie.«
 
»In ihrem neuesten Roman führt uns Elizabeth Kostova, eine meisterhafte Erzählerin, höchst lebendig ein uns fremdes Land und dessen schmerzhafte Geschichte vor Augen. Sie werden dieses bemerkenswerte Buch nicht mehr aus der Hand legen.«
 
»Wir empfehlen dieses begierig erwartete neue Werk von Elizabeth Kostova allen Lesern, die herausragende und mitreißende historische Romane suchen.«
 
»Zieht uns tief in Bulgariens Geschichte und die Schicksale seiner Figuren hinein wie in ein kunstvolles, geheimnisvolles Labyrinth.«
 
»Über Elizabeth Kostovas neuem eindringlichem Roman schwebt der Geist von Joseph Conrads >Herz der Finsternis<.«

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb