Das Istanbul Kochbuch

 
 
Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Februar 2015
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-941787-10-0 (ISBN)
 
Die türkische Küche verdankt ihren Reichtum den vielen Kulturen, die das Osmanische Reich einst in sich vereinte. Und nirgendwo sind diese Traditionen so lebendig geblieben wie in Istanbul, der trendigen europäischen Kulturhauptstadt dieses Jahres. Auf Ihren Wanderungen durch Istanbul beobachtet Gabi Kopp die Köchinnen und Köche an ihren Wirkungsstätten, und während sie sie zeichnet, lauscht sie ihnen ihre besten Rezepte ab: der Armenierin, die gerade an einem Kochbuch arbeitet und natürlich alles noch einmal probieren muss, dem Kurden, der seine Frau bekocht, dem 90 Jahre alten Griechen, der täglich in sein Lokal, die Meyhane, geht, der Lasin, dem Sternekoch, dem sephardischen Juden, den Türkinnen von der Schwarzmeerküste, aus Anatolien oder der Marmararegion, Muslimen, Juden und Christen. Ausführliche Register und ein türkisches Glossar runden das Buch ab.
6. Auflage
  • Deutsch
durchgehend farbig illustriert
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 180 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 569 gr
978-3-941787-10-0 (9783941787100)
3941787101 (3941787101)
Gabi Kopp, geb. 1958 in Luzern, studierte an der Hochschule für Design und Kunst in Luzern und am Central St. Martins College of Art in London. Sie war Mitbegründerin und vier Jahre lang Köchin des Genossenschaftsrestaurants Widder in Luzern. Seit 20 Jahren ist sie Illustratorin und Cartoonistin z.B. für Annabelle, NZZ u.v.a. 2009 wurde ihr von Stadt und Kanton Luzern der Werkpreis für ihr Projekt des Illustrierten Kochbuchs zu Istanbuls Vielvölkerküche verliehen.

Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!