Der Russe

 
 
Literatur Quickie (Verlag)
  • erschienen am 1. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • 28 Seiten
978-3-945453-65-0 (ISBN)
 
Sie heißen "Zu Elvira", "Zu Kurt", oder auch "Zu Werner", die Eck- und Stammkneipen dieser Welt und es sind auch die Namen der Stammtresenbesetzung in "Der Russe" von Andreas Kollender Zwischen all den Halben und Kurzen, befinden wir uns mitten im Leb-ben, wie der Russe sagen würde. Und das spielt in dieser Geschichte mit viel Liebe und Poesie auf dem Tresen.
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 121 mm
  • |
  • Breite: 119 mm
  • |
  • Dicke: 8 mm
  • 22 gr
978-3-945453-65-0 (9783945453650)
Andreas Kollender 1964 in Duisburg. Studium in Düsseldorf. Reisen. Gelegen- heitsjobs. Literaturpreis Ruhrgebiet 2004. Lehrer für kreatives Schreiben an verschiedenen Institutionen.
Roman - Veröffentlichungen:¿"Von allen guten Geistern", Pendragon "Libertys Lächeln", Pendragon¿Ab September "Mr. Crane", Pendragon

Sofort lieferbar

3,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb