Erfolgreiche Führung durch ziel- und lösungsorientierte Gespräche

Die Führungskraft als Begleiter zur Eigenverantwortung
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erscheint ca. am 10. April 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
978-3-662-62626-9 (ISBN)
 
In diesem Fachbuch erfahren Führungskräfte, wie sie das Führungsinstrument Gesprächsführung wirksam nutzen können. Als Führungskraft haben Sie das Gefühl, immer wieder über dieselben Themen mit Ihren MitarbeiterInnen zu sprechen. Die Gespräche bleiben oft ohne Wirkung. Die vermeintlich konstruktive Kritik-Formel "Ich habe beobachtet..." schafft innere Widerstände beim Gegenüber und erschwert den Weg zur Lösung. Der Fokus in der Führungsarbeit braucht eine neue Richtung und eine Zusammenführung von pädagogischem und psychologischem Wissen. Die erfolgreiche Führungskraft begleitet und unterstützt ihre MitarbeiterInnen dabei, durch Selbstreflexion eigene Lösungen und neue Wege zu finden. Es ist der positive Dreh in der Gesprächsführung durch die Führungskraft, der den Unterschied macht: vom Problem zur Lösung, vom Hindernisdenken zum Lösungsdenken, von negativ besetzter Emotion zur hilfreichen Ressource, von Volatilität zu Stabilität, von Ressourcenverschwendung zur Effizienz. Dieses Buch vermittelt neben theoretischen Hintergründen viele praktische Werkzeuge für den Führungsalltag, die zum Probieren anregen. Zusätzlich gibt es einige Beispiel- und Erklärvideos, die Sie sich mit der kostenlosen SN More Media App anschauen können. Aus dem Inhalt
  • Lernen im Erwachsenenalter: Veränderungsprozesse ermöglichen
  • Führungsarbeit ist Pädagogik (Andragogik)
  • Emotionen als Ressource nutzen
  • Wirksame Gesprächsführung: Gesprächsmuster, vom Problem zur Lösung, die Magie des Zuhörens, das Wunder des Fragens
  • Kritikgespräch als Befähigungsgespräch, Umgang mit Angriffen
1. Aufl. 2021
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
35 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
978-3-662-62626-9 (9783662626269)
10.1007/978-3-662-62627-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Veronika Kolb-Leitner, MSc., ist geprüfte Unternehmensberaterin, zertifizierte Wirtschaftstrainerin, Wirtschaftscoachin, Erwachsenenbildnerin, Supervisorin und seit 1997 Geschäftsführerin ihrer eigenen Beratungsfirma. Führungskräfte sind im großen Feld der Erwachsenenbildung tätig. MitarbeiterInnen fördern bedeutet sie zu begleiten und zu befähigen. Die Kunst die MitarbeiterInnen in die "Selbst-draufkommen - lassen wie die Lösungsschritte möglich sind zu bringen. Die Fertigkeit liegt in der Durchführung wirksamer Gespräche. Mag. Sonja Pichler ist zertifizierte Wirtschaftstrainerin und Wirtschaftscoachin und seit 2 Jahren als Trainerin, Beraterin und Coachin tätig. Zuvor war sie drei Jahre als Führungskraft im Konzernumfeld tätig und hat dabei die Befähigungen in der Gesprächsführung als wichtigstes Werkzeug erkannt, erprobt und zur größten Leidenschaft gemacht.
Einleitung.- Lernen im Erwachsenenalter: Veränderungsprozesse ermöglichen.- Die komplexe Welt der Führung - Achtsamkeit in der Führung.- Führungsarbeit ist Pädagogik (Andragogik).- Emotionen.- Gesprächsführung.- Zusammenfassung.
In diesem Fachbuch erfahren Führungskräfte, wie sie das Führungsinstrument Gesprächsführung wirksam nutzen können. Als Führungskraft haben Sie das Gefühl, immer wieder über dieselben Themen mit Ihren MitarbeiterInnen zu sprechen. Die Gespräche bleiben oft ohne Wirkung. Die vermeintlich konstruktive Kritik-Formel "Ich habe beobachtet,." schafft innere Widerstände beim Gegenüber und erschwert den Weg zur Lösung.
Der Fokus in der Führungsarbeit braucht eine neue Richtung und eine Zusammenführung von pädagogischem und psychologischem Wissen. Die erfolgreiche Führungskraft begleitet und unterstützt ihre MitarbeiterInnen dabei, durch Selbstreflexion eigene Lösungen und neue Wege zu finden. Es ist der positive Dreh in der Gesprächsführung durch die Führungskraft, der den Unterschied macht: vom Problem zur Lösung, vom Hindernisdenken zum Lösungsdenken, von negativ besetzter Emotion zur hilfreichen Ressource, von Volatilität zu Stabilität, von Ressourcenverschwendung zur Effizienz. Dieses Buch vermittelt neben theoretischen Hintergründen viele praktische Werkzeuge für den Führungsalltag, die zum Probieren anregen. Zusätzlich gibt es einige Beispiel- und Erklärvideos, die Sie sich mit der kostenlosen SN More Media App anschauen können.
Der Inhalt - Lernen im Erwachsenenalter: Veränderungsprozesse ermöglichen
- Führungsarbeit ist Pädagogik (Andragogik)
- Wirksame Gesprächsführung: Gesprächsmuster, Zuhören, die Kunst des Fragens
- Kritikgespräch als Befähigungsgespräch, Umgang mit Angriffen

Die AutorinnenVeronika Kolb-Leitner, MSc., ist geprüfte Unternehmensberaterin, Wirtschaftstrainerin, Wirtschaftscoachin, zertifizierte Erwachsenenbildnerin, Supervisorin und seit 1997 Geschäftsführerin ihrer eigenen Beratungsfirma.
Mag. Sonja Pichler ist zertifizierte Wirtschaftstrainerin und Wirtschaftscoachin und seit 2 Jahren als Trainerin, Beraterin und Coachin tätig.

Noch nicht erschienen

ca. 39,99 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen