WO MAN DICH BEGRÄBT

Ein historischer Western-Roman
 
 
epubli (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 516 Seiten
978-3-7485-8046-1 (ISBN)
 
Joseph Cummings, Provost Marshal von Santa Fé, wird eines Tages in der Nähe eines Arroyos tot aufgefunden. Der Scout Kit Carson stellt fest, dass Cummings aus dem Hinterhalt von einem Indianer getötet wurde - und dass er die riesige Summe von fünftausend Dollar bei sich hatte.

Aus diesen historischen Fakten hat Steven W. Kohlhagen einen Roman über einen mysteriösen Mord geschrieben, in den eine Bande von Trickbetrügern verwickelt ist. Sie planen weitere Verbrechen, und die Armee kann nur wenig dagegen unternehmen, denn die Soldaten kämpfen an mehreren Fronten. Einmal gegen General Henry Sibleys Texaner-Brigaden sowie gegen mehrere Indianerstämme: Apachen, Utes und ganz besonders die Navajos. Ein Kampf, dessen Ausgang zumindest 1863 noch völlig ungewiss ist.



WO MAN DICH BEGRÄBT ist ein grandioses episches Werk vor einem sorgfältig recherchierten historischen Hintergrund. Ein Muss für jeden Western-Leser!

Der Roman erscheint als deutsche Erstveröffentlichung im Verlag Der Romankiosk.
  • Deutsch
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 596 gr
978-3-7485-8046-1 (9783748580461)

Versand in 7-9 Tagen

16,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb