Abbildung von: Hilfen zur Befunderhebung /Arbeitsdiagnostik - Schulz-Kirchner

Hilfen zur Befunderhebung /Arbeitsdiagnostik

Petra Köser(Autor*in)
Schulz-Kirchner (Verlag)
6. Auflage
Erschienen am 15. September 2021
Buch
Softcover
104 Seiten
978-3-8248-0292-0 (ISBN)
ab 27,50 €
Die vorliegende Arbeitshilfe orientiert sich an den Merkmalen des "Arbeitsfähigkeitenkreises". Über die Definition der einzelnen Items und mit Formulierungsvorschlägen zu vorhandenen Res­sourcen und Defiziten bietet sie konkrete Hilfe in der Einschätzung und Dokumentation von Arbeitsfähigkeiten. Gezielte Fragen und Vorschläge unterstützen den Prozess der Befunderhebung. Neu aufgenommen wurden die Hinweise auf eine mögliche Einordnung in die Klassifikation der ICF.
Ein praxisnahes Instrument für Ausbildung und Beruf - nicht nur für Ergotherapeuten.
33,00 €
inkl. 7% MwSt.
27,50 €
Vorzugspreis
DVE-Mitgliederpreis (Sonderpreis für Mitglieder)
inkl. 7% MwSt.
Reihe
Auflage
Auflage 2021
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Idstein/Ts.
Deutschland
Zielgruppe
Ergotherapeut*innen
Produkt-Hinweis
DIN A4
Maße
Höhe: 297 mm
Breite: 217 mm
Dicke: 15 mm
Gewicht
425 gr
ISBN-13
978-3-8248-0292-0 (9783824802920)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Warengruppensystematik 2.0
Petra Köser ist seit 1984 Ergotherapeutin. Die Vorsitzende des Fachausschusses Arbeit und Rehabilitation blickt auf langjährige Erfahrung in der psychiatrischen Arbeitstherapie zurück. Seit 1997 ist sie Lehrkraft mit den Fachschwerpunkten Arbeit und Rehabilitation sowie ergotherapeutische Mittel und Medien - aktuell an der ETOS Ergotherapieschule Osnabrück. Nebenberuflich arbeitet sie als Referentin zu arbeitsrehabilitativen Themen, z.¿B. in Werkstätten für behinderte Menschen und Suchtkliniken. Petra Köser ist Mitherausgeberin des Buches: Produktivität und Teilhabe am Arbeitsleben - Arbeitstherapie, Arbeitsrehabilitation, Gesundheitsförderung.