Fertigungsverfahren 4

Umformen
 
 
Springer (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. August 2006
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXVI, 554 Seiten
978-3-540-23650-4 (ISBN)
 
Der 4. Band "Umformtechnik" fasst die Bücher "Massivumformung" und "Blechbearbeitung" in eins. Neue Kapitel und moderne Methoden in aktueller Darstellung sämtlicher Verfahrensvarianten mit Gestaltungsregeln und Produktionsbeispielen. Aktualisiert, erweitert um neue Inhalte: u.a. Metallographie, Analyse, Werkstoffe, Finite-Elemente-Methode, Thixoformen. Neu aufbereitete Sonderverfahren: Innenhochdruck- und Hochgeschwindigkeitsumformung.
5., neu bearb. Aufl.
  • Deutsch
  • Berlin, Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Professional/practitioner
  • Überarbeitete Ausgabe
  • 45
  • |
  • 373 s/w Abbildungen, 45 s/w Tabellen
  • |
  • XXVI, 554 S. 373 Abb.
  • Höhe: 235 mm
  • |
  • Breite: 155 mm
  • 1023 gr
978-3-540-23650-4 (9783540236504)
3540236503 (3540236503)
10.1007/978-3-540-39533-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Fritz Klocke, geboren am 10. Oktober 1950 in Vlotho - 1968 Facharbeiterprüfung als Werkzeugmacher - 1970 Fachhochschulreife - 1970 bis 1973 Studium der Fachrichtung Fertigungstechnik an der FH Lippe in Lemgo - 1973 bis 1976 Studium der Fachrichtung Fertigungstechnik an der TU Berlin - 1977 bis 1981 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik an der TU Berlin - 1981 bis 1984 Oberingenieur am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU Berlin - 1982 Promotion zum Dr.-Ing. - 1984 bis 1994 industrielle Tätigkeit bei der Fa. Ernst Winter & Sohn in Hamburg, zuletzt als Technischer Leiter Mechanik - zum 1. Januar 1995 Berufung zum Universitätsprofessor für das Fach "Technologie der Fertigungsverfahren" an der RWTH Aachen und zum Leiter des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnologie in Aachen - 2001 bis 2002 Dekan der Fakultät für Maschinenwesen - 2006 Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Universität Hannover - 2007 bis 2008 Präsident der Internationen Akademie für Produktionstechnik CIRP
Grundlagen.- Massivumformung.- Blechumformung.- Blechtrennung.- Fügen durch Umformen.
Der praxisüblichen Unterteilung in Massiv- und Blechumformung folgend, werden in diesem Band aus dem Bereich der Massivumformung die Verfahren Kalt-, Halbwarm- und Warmmassivumformung sowie das Walzen behandelt. Neu hinzugekommen ist das Verfahren Thixoformen. Aus dem Bereich der Blechbearbeitung werden zum einen die Verfahren zur Blechumformung (Tiefziehen, Kragenziehen, Streckziehen, Drücken und Biegen) behandelt. Bei den Sonderverfahren wurden die Innenhochdruckumformung (IHU) und die Hochgeschwindigkeitsumformung neu aufbereitet. Zum anderen wird auf die Verfahren zur Blechtrennung (Scherschneiden und Feinschneiden) eingegangen, die ebenfalls dem Stand der Technik angepasst wurden. Neu ist ebenfalls das Kapitel Fügen durch Umformen, welches mechanische Methoden zum Verbinden von Blechwerkstoffen beschreibt.

Das neue, für Blech- wie Massivumformung gültige Kapitel "Grundlagen" umfasst neben der Metallphysik, der Plastomechanik und den Berechnungsgrundlagen die neu hinzugekommenen Themen Metallographie und Analyse, Werkstoffe und Verfahren zu deren Prüfung sowie die Tribologie und Schmierungstechnik. Ergänzt werden die Kapitel durch eine erweiterte Beschreibung moderner numerischer Methoden wie die Finite-Elemente-Methode.

Alle Inhalte sind aktualisiert, vervollständigt und anhand moderner Fertigungsbeispiele veranschaulicht.
Inhaltsverzeichnis (PDF)
Inhalt (PDF)

Artikel ist vergriffen; siehe Neuauflage

69,99 €
inkl. 7% MwSt.