Praxisleitfaden Investmentsteuerrecht

Steuerliche Behandlung von Anteilen an Investmentfonds im Betriebs- und Privatvermögen
 
 
Schäffer-Poeschel (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 336 Seiten
978-3-7910-4439-2 (ISBN)
 

Kompakte Darstellung der steuerlichen Behandlung von Anteilen an Investmentfonds für den privaten und insbesondere den bilanzierenden bzw. institutionellen Anleger. Alle praxisrelevanten Fragestellungen werden verständlich aufbereitet und die einzelnen Schritte zur Verarbeitung der Besteuerungsgrundlagen in Steuerbilanz bzw. Steuererklärung aufgezeigt.

Eingegangen wird auch auf die Besonderheiten verschiedener Anlegergruppen sowie auf die Übergangsregelungen im Rahmen der Investmentsteuerreform 2018. Zahlreiche Beispiele und Praxishinweise erleichtern das Verständnis der komplexen Materie und die Umsetzung im Tagesgeschäft.

1. Auflage 2019
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 687 gr
978-3-7910-4439-2 (9783791044392)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Birgit Köhler, Associate Partner im Bereich EMEIA Financial Services Tax bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München und Lehrbeauftragte an der Leuphana Universität, Lüneburg.

1. Investmentsteuerreformgesetz

2. Anwendungsbereich des InvStG und begriffliche Grundlagen

3. Besteuerung auf Fondsebene

4. Besteuerung auf Anlegerebene

5. Wechsel des Besteuerungsregimes

6. Die Wahl des Besteuerungsregimes - Steuerbelastungsvergleich

7. Besonderheiten bei ausländischen Investmentfonds

8. Anwendungs- und Übergangsvorschriften

9. Ansatz und Bewertung von Investmentanteilen

10. Altersvorsorgevermögensfonds

11. Übertragungen, Liquidation und Verschmelzungen

12. Latente Steuern

Stichwortverzeichnis


Sofort lieferbar

69,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb