Abbildung von: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb - C.H. Beck

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

GeschGehG, PAngV, UKlaG, DL-InfoV, P2B-VO, VDuG
42. Auflage
Erschienen am 6. Dezember 2023
Buch
Hardcover
XXXVII, 2911 Seiten
978-3-406-80334-5 (ISBN)
219,00 €inkl. 7% MwSt.
Sofort lieferbar

Beck-Online Gewerblicher Rechtsschutz Syndikus —  Der Artikel ist auch in dieser Online-Datenbank enthalten. Jetzt informieren und kostenlos testen!

Beck-Online Gewerblicher Rechtsschutz Plus  —  Der Artikel ist auch in dieser Online-Datenbank enthalten. Jetzt informieren und kostenlos testen!

Beck-Online Gewerblicher Rechtsschutz Premium  —  Der Artikel ist auch in dieser Online-Datenbank enthalten. Jetzt informieren und kostenlos testen!

Der führende Jahreskommentar zum UWG.

Der Köhler/Bornkamm/Feddersen gilt als das jährlich neu erscheinende unverzichtbare Standardwerk zum Lauterkeitsrecht. Bereits wenige Wochen nach Verkündung des Verbandsklagenrichtlinienumsetzungsgesetzes steht Ihnen der Köhler/Bornkamm/Feddersen mit der ausführlich kommentierten neuen Rechtslage zur Verfügung.

Gesetzesänderungen durch das VRUG

Neben dem UWG sind – wie bisher – das GeschGehG, die PAngV, das UKlaG, die DL-InfoV und die P2B-VO kommentiert sowie jetzt neu das Verbraucherrechtedurchsetzungsgesetz – VDuG.

Das Verbandsklagenrichtlinienumsetzungsgesetz – VRUG v. 8. Oktober 2023 bringt neben dem neuen Verbraucherrechtedurchsetzungsgesetz – VDuG wichtige Änderungen
im UWG insbesondere zum Gewinnabschöpfungsanspruch in § 10 UWG, zum UKlaG und zur PAngV. Diese am 13. Oktober 2023 in Kraft getretenen Änderungen sind bereits
ausführlich dargestellt.

Das Schweitzer Vademecum ist ein renommierter Fachkatalog, der speziell die relevanten Angebote für juristisch und steuerrechtlich Interessierte sortiert, aufbereitet und seit über 100 Jahren der Orientierung dient. Das Schweitzer Vademecum beinhaltet Bücher, Zeitschriften, Datenbanken, Loseblattwerke aus dem deutschsprachigen In- und Ausland und ist seit 1997 wichtiger Bestandteil des Schweitzer Webshops.

Kommentiert von: 

  • Prof. Dr. Helmut Köhler, Richter am Oberlandesgericht a.D.
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Bornkamm, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D.
  • Jörn Feddersen, LL.M. (A.U., Washington, D.C.), Richter am Bundesgerichtshof
  • Prof. Dr. Christian Alexander