Verborgener Dauerstress - Der Weg hinaus

Ein Handbuch zur Erkennung und Auflösung unbewusster Muster
 
 
tao.de in J. Kamphausen (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 196 Seiten
978-3-96240-463-5 (ISBN)
 
Mit spannenden Einsichten in unsere Prägungsgeschichte wird in diesem Buch bewusst gemacht, wie sehr verborgene Ängste, Mängel und Verletzungen unseren Alltag beeinflussen und gestalten.
Es zeigt auf, wie uns die evolutionsbiologischen Abwehrmuster (Stressreaktionen) zum Verhängnis werden und eine persönliche Weiterentwicklung verhindern. Der Weg aus dieser Sackgasse erfordert ein verändertes Bewusstsein und ein neues Verständnis unseres Selbst. Wenn wir begreifen, dass unser Ich ein bedingtes Ich ist, welches sich durch subjektive Wahrnehmungsfilter gebildet hat, dann öffnen sich Türen für Lösungen, die bisher nicht möglich schienen.
Die Autorin führt aus, wie Prägungen aus der Zeit der Schwangerschaft und frühen Kindheit unsere physiologischen Funktionen beeinflussen und entsprechende psychische Verhaltensweisen verursachen. Mit der Methode "The Key" gibt sie uns ein Werkzeug in die Hand, mit dem wir unsere verborgenen Ängste, Glaubenssätze und Stressmuster erkennen und verändern können. Wahrnehmung und Wahrnehmungsfilter gestalten sich neu. Damit wird der Grundstein für ein neues Bewusstsein gelegt und wir sind in der Lage, unsere Realität bewusst neu zu gestalten.
1
  • Deutsch
tao.de in Kamphausen Media GmbH
  • geheftet
  • |
  • Gewebe-Einband
  • Höhe: 218 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 402 gr
978-3-96240-463-5 (9783962404635)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Johanna Kobel-Stoll, Heilpraktikerin und Cluster-Coach in Bern, begleitet seit über 20 Jahren Menschen auf der Reise zu sich selbst. Schon sehr jung begann sie nach dem Sinn des Lebens zu suchen. Fragen wie: "Wer bin ich? Weshalb denke, fühle, bin ich, wie ich bin? Wieso müssen Menschen leiden?" haben sie über die Jahren vorangetrieben und liessen sie Antworten finden, die sie zu der machten, die sie heute ist: Eine einfühlsame Beraterin und Begleiterin, die neue Möglichkeiten zu einem leichteren und helleren Leben aufzeigt.
Auf ihrem Weg lernte sie die unterschiedlichsten naturheilkundlichen, psychologischen und spirituellen Richtungen kennen. Als sie anfangs 2000er Jahre auf die Clustermedizin stiess, begann sie etwas Grundlegendes zu verstehen. Wir sind das Resultat unserer Entwicklungs- und Entstehungsgeschichte. Wunden entstehen durch die Verletzung von Grundbedürfnissen und beeinflussen unsere Wahrnehmung. Jeder Mensch sieht die Welt durch die "Brille" seiner Prägungen. Sie begriff, dass viele Probleme gelöst werden können, wenn ein neues Verständnis des eigenen Selbst erlangt wird, wenn unbewusste Verletzungen und Programme ins Bewusstsein geholt und integriert und die Wahrnehmungsfilter "auf glasklar" zurückgesetzt werden können. Letzteres ist allerdings ein schwieriges Unterfangen, welches bis anhin nicht so einfach gelingen wollte.
Getrieben durch eigene Prozesse und der Not ihrer Klienten, suchte sie nach einer Methode, die nicht nur schnell und präzise problematische, verborgene Muster und Glaubenssätze aufdeckt, sondern auch in der Lage ist, die "Brillen" die wir aufgesetzt haben zu justieren. Aus verschiedenen Methoden verdichtete sich nach und nach "The Key", ein Werkzeug, das sich schnell zu einem beliebten Schlüssel zur Selbstfindung und Selbstheilung entwickelte.
Ihr Wunsch, dieses Wissen zu teilen und es möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, wird mit diesem Buch wahr.

Versand in 15-20 Tagen

32,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb