Kommentar zum Sozialrecht

VO (EG) 883/2004, SGB I bis SGB XII, SGG, BEEG, Kindergeldrecht (EStG), UnterhaltsvorschussG
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXXII, 2960 Seiten
978-3-406-73022-1 (ISBN)
 

Zum Werk
Das Konzept des Werkes ist einfach:

  • Kommentierung aller wesentlichen Vorschriften aus SGB I bis SGB XII
  • zusätzliche Sammelkommentierungen zu Europarecht, Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, Kindergeld, Unterhaltsvorschussgesetz und Sozialgerichtsgesetz
  • für alle Rechtsanwälte und Beratungsberufe, mit Tätigkeitsschwerpunkten im
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Haftungsrecht
  • Familien- und Erbrecht
  • Steuerrecht
  • verlässliche Antworten schon beim ersten Zugriff
  • vollständiger Abdruck des Sozialgesetzbuches (SGB I bis XII) und des Sozialgerichtsgesetzes (SGG)

Vorteile auf einen Blick

  • besonders für alle geeignet, die Sozialrecht neben anderen Rechtsgebieten brauchen
  • das relevante Sozialrecht in einem Band
  • schneller Zugriff auf Problemlösungen

Zur Neuauflage
Die Neuauflage bringt den bewährten Standardkommentar wieder auf den Stand 1.1.2019.
Berücksichtigt sind insbesondere die Änderungen durch:

  • Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz - BTHG)
  • Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz - HHVG)
  • Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts
  • Gesetz zur Verbesserung der Leistungen bei Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit und zur Änderung anderer Gesetze (EM-Leistungsverbesserungsgesetz)
  • Gesetz zur Verlängerung befristeter Regelungen im Arbeitsförderungsrecht
  • Gesetz zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage
6. Auflage 2019
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für alle Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeits-, Familien-, Erb- und Steuerrecht, Richter, Steuer- und Rentenberater, Arbeitsagenturen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personalabteilungen, Sozialversicherungsträger, Verbände, Sozialämter, alle Einrichtungen und Dienste der Wohlfahrts- und Sozialverbände
  • Gewebe
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 167 mm
  • |
  • Dicke: 71 mm
  • 2160 gr
978-3-406-73022-1 (9783406730221)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Herausgegeben von Sabine Knickrehm, Vorsitzende Richterin am Bundessozialgericht, Prof. Dr. Ralf Kreikebohm, Geschäftsführer DRV Braunschweig-Hannover, und Prof. Dr. Raimund Waltermann, Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit.

Die Autoren des Kommentars: Guido Becker, Richter am Sozialgericht, Dr. Josef Berchtold, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht, Dr. Wolfgang Fichte, Richter am Bundessozialgericht, Prof. Dr. Maximilian Fuchs, Prof. Dr. Stefan Greiner, Prof. Dr. Andreas Hänlein, Julia Hahn, Richterin am Landessozialgericht, Reinhard Holtstraeter, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Jacob Joussen, Sabine Knickrehm, Vorsitzende Richterin am Bundessozialgericht, Prof. Dr. Wolfhard Kohte, Prof. Dr. Katharina von Koppenfels-Spies, Prof. Dr. Ralf Kreikebohm, Geschäftsführer Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover, Bernd Mutschler, Richter am Bundessozialgericht, Dr. Albrecht Philipp, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht sowie für Verwaltungsrecht, Gundula Roßbach, Präsidentin Deutsche Rentenversicherung Bund, Dr. Benjamin Schmidt, Richter am Sozialgericht, Dr. Bernd Schütze, Richter am Bundessozialgericht, Prof. Dr. Raimund Waltermann, Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit, Prof. Dr. Ulrich Wenner, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht und Prof. Dr. Jürgen Winkler.


Sofort lieferbar

249,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb