ÖPNV als Bestandteil und Gegenstand der Verkehrswende

5. Jenaer Gespräche zum Recht des ÖPNV
 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Dezember 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 151 Seiten
978-3-8487-8163-8 (ISBN)
 
Im Zuge der Diskussion um den Klimaschutz wird die Verkehrswende zu einer zentralen Forderung. Der ÖPNV ist notwendig deren Bestandteil und erfährt damit zugleich eine neue Rechtfertigung. Ungeachtet dessen stehen Kommunen und Verkehrsunternehmen vor großen und vielfältigen Herausforderungen, die technischer, ökonomischer und auch rechtlicher Lösungen bedürfen. Den damit verbundenen Fragen gehen die im Band versammelten Beiträge der 5. Jenaer Gespräche zum Recht des ÖPNV unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen nach.

Mit Beiträgen von
Prof. Dr. Matthias Knauff, Dr. Roman Ringwald, Prof. Dr. Michael Rodi, Dr. Wolfgang Schade, Dr. Christian Scherf und Dr. Oliver Wittig.
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 227 mm
  • |
  • Breite: 153 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 257 gr
978-3-8487-8163-8 (9783848781638)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Classifikation

Sofort lieferbar

42,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb