Mit Pauke und Salböl

Gedichte zu Frauen der Bibel
 
 
Echter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im September 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 77 Seiten
978-3-429-05681-0 (ISBN)
 
Die Bibel ist voller Geschichten, in denen Frauen eine zentrale Rolle spielen. Diese weibliche Seite der Bibel wird manchmal übersehen. Andreas Knapp bringt einige biblische Frauengestalten dichterisch zum Leuchten. Bislang z. T. übersehene Aspekte und ungewohnte Perspektiven können dabei den biblischen Schatz für Frauen und Männer neu erschließen helfen. myriam sie musste kräftig auf die pauke hauen um nicht im dunkel der historie unbeachtet zu verschwinden meist schreiben männer die geschichte auf allzu geduldigem papier ... einmal aber tanzte eine frau aus der reihe der verschleierten paukte sich durch die geschichtsbücher ins licht der offenbarung
  • Deutsch
  • Höhe: 205 mm
  • |
  • Breite: 110 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 126 gr
978-3-429-05681-0 (9783429056810)
Andreas Knapp, geboren 1958, Priester und Poet; Mitglied der Ordensgemeinschaft der "Kleinen Brüder vom Evangelium"; lebt derzeit in Leipzig. Sein literarisches Schaffen wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Herbert-Haag-Preis (2018), mit einer Goldmedaille des Independent Publisher Awards (USA 2018) und einer Silbermedaille des Benjamin Franklin Awards (USA 2018). Gesamtauflage seiner im Echter Verlag erschienenen Bücher über 60.000 Exemplare.

Sofort lieferbar

12,80 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb