Lebensspuren im Sand

Spirituelles Tagebuch aus der Wüste
 
 
Verlag Herder
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. April 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 175 Seiten
978-3-451-03172-4 (ISBN)
 
40 Tage lang lebte Andreas Knapp in einer Einsiedelei mitten in der Sahara, fern jeder Zivilisation. In seinem Tagebuch erzählt er vom Zauber der Landschaft und von der Schönheit des Lichtes. Das Geheimnis von Leben und Tod, dem man in der Wüste auf die Spur kommen kann, ist ständig präsent. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine spirituelle Reise. Äußere Wege werden zu Bildern innerer Erfahrungen, die religiös gedeutet und biblisch erschlossen werden. Ein Buch für Glaubende und Sinnsucher.

"Der Weg in die Wüste bietet die Chance, den Weg nach innen freizulegen und dort, in der eigenen Tiefe, den Gottesbrunnen zu finden." (Andreas Knapp)
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 155 gr
978-3-451-03172-4 (9783451031724)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Andreas Knapp, geb. 1958, lebt im Orden der Kleinen Brüder vom Evangelium in Leipzig. Er ist Autor zahlreicher Bände mit geistlichen Gedichten und gilt als einer der bekanntesten spirituellen Lyriker Deutschlands.


Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb