Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen - Best Practices

Beispiele und Lösungen
 
 
Beuth (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen im Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 384 Seiten
978-3-410-29283-8 (ISBN)
 
In Ergänzung der "Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen - Grundlagen für Behörden, Betreiber und Veranstalter" (Bestell-Nr. 29143) enthält dieser Best-Practices-Band zahlreiche Beispiele und Lösungen, die den Anwender bei der Planung, Bewertung und Genehmigung von Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen unterstützen. Das Buch berücksichtigt die aktuelle MVStättVO und gliedert sich wie folgt: Einleitung zur Genehmigungspraxis // Veranstalter und besondere Veranstaltungsformate // Genehmigungsabläufe und Organisationsstrukturen in den Bundesländern // Beispiele, Strategien und Lösungen (ausgesuchte Best Practices in vereinheitlichter Darstellungsform verdeutlichen, wie Gesetzgebung und Theorie praktisch umgesetzt werden können) // Glossar.
überarbeitete und erweiterte Ausgabe
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Betreiber (inkl. Hotels), Veranstalter, Behörden (Ordnungsbehörde und Veranstalter), Dienstleister (inkl. Caterer), Auszubildende (V.-Kaufleute, V.-Techniker), Studenten
  • Klebebindung
  • Höhe: 213 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 19 mm
  • 544 gr
978-3-410-29283-8 (9783410292838)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

49,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb