Less and More

The Design Ethos of Dieter Rams
 
 
Die Gestalten Verlag
  • erschienen im Juli 2015
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 807 Seiten
978-3-89955-584-4 (ISBN)
 
Endlich wieder erhältlich: das Referenzwerk zu Dieter Rams, der wie kein Zweiter das deutsche Produktdesign der Moderne prägte und zu globaler Wirkung brachte. Nach der Devise "weniger, aber besser" orientierte er sich immer an Sinn und Zweck und schuf damit auch ästhetisch neue Maßstäbe. In über 40-jähriger Tätigkeit bei Braun hat sich Dieter Rams als einer der wichtigsten Designer des 20. Jahrhunderts etabliert.
Less and More: The Design Ethos of Dieter Rams dokumentiert sein Schaffen. Begegnungen mit Produkten und Gedanken von Dieter Rams werden zu Schlüsselerlebnissen für alle, die sich an ästhetischen wie funktionalen Aspekten gut gestalteter Gebrauchsgegenstände erfreuen. Seine klare, elegante visuelle Sprache hat für ganze Generationen das Verständnis davon, was Design ist und leisten kann, geformt. Berühmt wurde Dieter Rams auch mit seinen Thesen, heute so relevant wie damals: Gutes Design ist innovativ, verständlich, ästhetisch und macht ein Produkt brauchbar. Gutes Design ist unaufdringlich, ehrlich, langlebig, konsequent bis ins letzte Detail und umweltfreundlich. Gutes Design ist so wenig Design wie möglich. Less and More erfasst dieses Designverständnis: mit Hunderten von Produktabbildungen, Skizzen, Vorstufen und Modellen der weltberühmten Braun-Stereoanlagen und -Rasierapparate, der Möbelsysteme für Vitsoe. Dieter Rams' beispielloses Werk erfährt hier eine zeitgemäße Neubewertung; Texte internationaler Experten setzen die Arbeiten in aktuellen Bezug.
Neuauflage, Nachdruck. Bilingual Edition
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Zweisprachige Ausgabe
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 244 mm
  • |
  • Breite: 200 mm
  • |
  • Dicke: 48 mm
  • 1827 gr
978-3-89955-584-4 (9783899555844)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Herausgeber von Less and More sind Prof. Dr. Klaus Klemp und Keiko Ueki-Polet. Als einer der führenden Experten auf dem Gebiet des Produktdesigns, der seit vielen Jahren mit Dieter Rams bekannt ist, kennt Klaus Klemp dessen Arbeit wie fast kein anderer. Keiko Ueki-Polet ist eine der renommiertesten Designkuratorinnen Japans, mit dem Designgeschehen in Ost und West bestens vertraut.

Sofort lieferbar

69,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb