How to Change Everything

Wie wir alles ändern können und die Zukunft retten (Deutsche Ausgabe)
 
 
Hoffmann & Campe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. August 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 256 Seiten
978-3-455-01251-4 (ISBN)
 

Naomi Klein hat das Buch der Stunde für die Zeit nach Corona geschrieben, wenn die Klimakrise wieder unsere Debatten bestimmen wird. Die berühmte Aktivistin sagt, was jetzt zu tun ist - und wie wir damit alles verändern können.

Naomi Klein gilt weltweit als eine Führungsfigur des Green New Deal, des Plans zur Rettung unserer Gesellschaft vor den Verwerfungen des Klimawandels. How to change everything fasst die Geschichte der Klimaschützer, der Umweltzerstörungen und des Kampfes für eine bessere Gesellschaft und eine saubere Wirtschaft reich bebildert zusammen.

Naomi Klein zeigt, wie die Lage so dramatisch werden konnte, vor welchen Herausforderungen wir jetzt stehen und wo Regierungen jetzt handeln müssen. Anhand vieler Mut machender Beispiele wird dabei deutlich, wie viel wir bewegen können, wenn wir uns zusammenschließen und engagieren. Ein Must-have für alle, die für die Einhaltung der Klimaziele demonstrieren, noch darüber nachdenken, oder sich darüber informieren wollen, warum gerade die Jugend so vehement für eine lebenswerte Zukunft demonstriert.

  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 207 mm
  • |
  • Breite: 133 mm
  • |
  • Dicke: 23 mm
  • 354 gr
978-3-455-01251-4 (9783455012514)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Naomi Klein, Jahrgang 1970, ist eine der renommiertesten Intellektuellen unserer Zeit. Die kanadische Journalistin feierte ihren Durchbruch 2000 mit dem internationalen Bestseller No Logo! über die Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken Südostasiens. Er gilt als "Bibel einer Bewegung" (New York Times ). Naomi Klein war u. a. Miliband Fellow an der London School of Economics und erhielt einen Ehrendoktortitel für Zivilrecht des University of King's College in Nova Scotia. Sie schreibt und berichtet regelmäßig für große Sender und Zeitungen wie CNN, BBC und The Washington Post.
»Naomi Klein erklärt [...] mit so klugen Worten so vieles, was man beim Thema Klimakrise, Klimawandel nicht versteht, was einen überwältigt, was einen hoffnungslos zu machen scheint.«
 
»[...] komplizierte Sachverhalte [werden] mit einfachen Worten erklärt, die Leserinnen und Leser werden geduzt, Kapitel werden durch Fotos und Infokästen aufgelockert [...].«
 
»Naomi Klein [hat] ein Buch geschrieben, das Mut macht, unser ökologisches Schicksal entschlossen selbst in die Hand zu nehmen und für eine lebenswerte Zukunft auf diesem Planeten zu kämpfen.«
 
»In ihrem spannenden Buch, das die historische Entwicklung der Ausbeutung, der Erde einbezieht, zeigen sie positive Beispiele aus aller Welt auf, machen sich Gedanken über nächste Schritte, um den Klimawandel noch abzuschwächen.«
 
»Es ist vielleicht kein typisches Sachbuch, dafür aber ein durchaus gelungenes Buch zur Aufklärung über den Klimawandel.«
 
»Sie liefert keine ideologisch begrenzten Rezepte, führt vielfältige Ansätze von Alternativen exemplarisch vor, konkret, fassbar, die Reportagen sind voller Empathie.«
 
»[...] für junge Menschen, die nach Argumenten suchen, warum sie sich für eine bessere Zukunft engagieren sollen. Ihnen liefert Klein [...] einen "Werkzeugkasten" für Aktivismus.«
 
»Eine klarsichtige, aufklärende Schrift darüber, wie es zum Klimawandel kommen konnte [...] - und vor allem darüber, was die Menschen dagegen tun können.«
 
»Es ist eine kämpferische Schrift, die kein Thema auslässt, das mit dem Klimawandel zusammenhängt. Sachlich erklären die beiden Autorinnen, wie es zur steigenden Erwärmung der Erde kommt [...]«
 
»Mit >How to change everything< will Naomi Klein der jungen Generation ein Werkzeug in die Hand geben, um die Idee eines Green New Deals, der die Lebensqualität aller verbessern und die Zukunft retten soll, global zu verbreiten.«

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb