Teuflisches Werkzeug

Thüringer Burgen im Krieg
 
 
Kirchschlager, M (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Mai 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 180 Seiten
978-3-934277-76-2 (ISBN)
 
In einem allgemeinen Teil behandelt der Historiker Michael Kirchschlager die Entwicklung mittelalterlicher Kriegsmaschinen, den Nachbau einer Steinschleuder-Maschine und ausgewählte Belagerungen anhand schriftlicher Quellen. Der Archäologe Christian Tannhäuser, der über die Grabungsergebnisse der Wysburg und Saalburg promovierte, stellt den Untergang der Wysburg im Namen des Kaisers vor. Matthias Rupp, Stadtarchäologe und Denkmalschützer, widmet sich den schweren Kämpfen um den Jenaer Hausberg zu Beginn des 14. Jahrhunderts. Dr. Ines Spazier, die bei Ausgrabungen auf dem Schloss Greiz ein sensationelles Depot an Armbrustbolzen entdeckte, gibt einen Überblick über die Grabungsergebnisse und die Typologie der Geschossspitzen. Schließlich stellt die Leiterin des Museums der Wasserburg Kapellendorf, Marie Linz, die Geschichte der Wasserburg Kapellendorf vor.
  • Deutsch
  • Arnstadt
  • |
  • Deutschland
Historische Abbildungen.
978-3-934277-76-2 (9783934277762)

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb