Thomas Kiesewetter - Bildhauer

 
 
DISTANZ Verlag
  • erschienen am 9. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 108 Seiten
978-3-95476-232-3 (ISBN)
 
Unvorhergesehene Konfigurationen

Thomas Kiesewetter (geb. 1963 in Kassel, lebt und arbeitet in Berlin) entwirft abstrakte, fast schon dekonstruktivistische Skulpturen. Er verwendet industrielles Material, vorwiegend Metallblech, das er spielerisch biegt und faltet. Die zusammengeschraubten und in leuchtenden Farben angestrichenen Einzelteile erwecken in ihrer Gesamtheit Gedanken an modernistische architektonische Formen. Die Arbeiten lassen eine produktive Auseinandersetzung Kiesewetters mit der Geschichte der Skulptur im 20. Jahrhundert erkennen, sind dabei aber eigenständig und zeitgenössisch. Auch der menschliche Körper ist immer latent präsent. Das vorliegende Buch konzentriert sich auf den schöpferischen Prozess des Bildhauers und zeigt auch frühe Modelle aus Papier und Pappe sowie originalgroße Modelle aus Holz und weiteren Materialien. Die Auswahl der Skulpturen steht dabei stellvertretend, aber dennoch repräsentativ für das skulpturale Werk von Thomas Kiesewetter und schließt auch neuere Arbeiten mit ein.
Mit einem Text von Friedrich Meschede.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 79 Farbfotos bzw. farbige Rasterbilder
  • |
  • 79 farbige Fotos
  • Höhe: 327 mm
  • |
  • Breite: 233 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 742 gr
978-3-95476-232-3 (9783954762323)
3954762323 (3954762323)

Sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok