Qualität 4.0

QM, MES und CAQ in digitalen Geschäftsprozessen der Industrie 4.0
 
 
Hanser (Verlag)
  • erschienen am 11. Juli 2016
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
  • |
  • 256 Seiten
978-3-446-44736-3 (ISBN)
 
Industrie 4.0 braucht Qualität 4.0 Was bedeutet Industrie 4.0 für die zukünftige Ausgestaltung Ihres Qualitätsmanagements? Wie integrieren Sie Ihre Produktion und alle daran hängenden Qualitätsdaten in die neuen digitalen Geschäftsprozesse? Hier erfahren Sie wie es geht! Das Buch beschreibt - die aktuelle Situation der Industrie 4.0-Entwicklung und welche Auswirkungen diese Veränderungen auf Ihre Branche haben werden - warum sich auch das Qualitätsmanagement neu erfinden muss - welche Rolle die Manufacturing Execution Systems (MES) bei der Übertragung von Produktions- und Qualitätsdaten über das Internet spielen und welche Sicherheitsaspekete dabei berücksichtigt werden müssen - was Ihre CAQ-Systeme jetzt schon können sollten, damit Sie in Zukunft nahtlos in die Industrie 4.0-Umgebung passen Qualitätsmanagement und IT-Landschaft Ihres Unternehmens werden sich grundlegend ändern. In diesem Buch werden komplexe Sachverhalte einfach formuliert. Sie bekommen Orientierungspunkte für die Einschätzung Ihrer derzeitigen Organisation von QM, IT und Produktion und einen Überblick über Entscheidungen, die im Rahmen von Industrie 4.0 getroffen werden müssen.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 167 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 490 gr
978-3-446-44736-3 (9783446447363)
weitere Ausgaben werden ermittelt
René Kiem ist Inhaber KONTOR GRUPPE. Außerdem übt er zahlreiche Tätigkeiten im QM-Umfeld aus: Qualitätsmanager und Auditor ISMS / Lead Auditor nach ISO/IEC 27001 Zertifizierter VDA 6.3 Prozessauditor Zertifizierter Auditor ISO/TS 16949 FMEA-Moderator und Methodenbeauftragter Automotive Core Tools

Sofort lieferbar

40,00 €
inkl. MwSt.
in den Warenkorb