Gefangene der Wildnis 2: Diana

Historischer Liebesroman
 
 
Amrun Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. März 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 350 Seiten
978-3-95869-348-7 (ISBN)
 
Louisa Kedlestons kleine Schwester Diana ist endlich in Sicherheit. In der Abgeschiedenheit der Wälder erholt sie sich von den schrecklichen Erlebnissen in Chicago. Schnell findet die junge Frau sich in der Wildnis zurecht. Als dann auch noch ein lang ersehntes Wunder geschieht und Diana mit ihrer wahren Liebe vereint wird, kann es für sie gar nicht mehr schöner werden. Doch während die Familie sich in den Wäldern in Sicherheit wiegt, schmiedet Frank Kedleston seine eigenen Pläne. Er will seine Töchter zurückholen und die Lästermäuler in Chicago zum Schweigen bringen. Als Elisabeth, die Mutter der Mädchen, durch Zufall mitanhören muss, dass er dabei sowohl den Tod der Lakota als auch den seiner eigenen Töchter in Kauf nehmen will, muss sie handeln. Ausgerechnet Maroque, der verruchte Franzose und Bordellbesitzer wird ihr engster Verbündeter. Ein verzweifelter Wettlauf um das Leben von Louisa, Diana und den Lakota beginnt.
  • Deutsch
  • Traunstein
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.5 cm
  • 335 gr
978-3-95869-348-7 (9783958693487)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gabriele Ketterl wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt. Sie studierte Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität, München.

Sofort lieferbar

12,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb