Abbildung von: Einfach machen: Geldanlage - Verbraucher-Zentrale NRW

Einfach machen: Geldanlage

Nachhaltig und erfolgreich
Beate Kaufmann(Autor*in)
Verbraucherzentrale NRW(Herausgeber*in)
Verbraucher-Zentrale NRW (Verlag)
1. Auflage
Erschienen am 12. September 2023
Buch
224 Seiten
978-3-86336-164-8 (ISBN)
20,00 €inkl. 7% MwSt.
Sofort lieferbar

Geldanlage - einfach selbst in die Hand nehmen

Bei allen Sparzielen und Anlagewünschen lotst das Buch junge Erwachsene zur passenden Strategie. Von Tagesgeld und Sparbuch über ETFs bis hin zu Bitcoins und Gold. Wie nachhaltige Geldanlage geht und ob in "grünen" Anlageformen immer weiße Westen stecken - auch hierzu gibt's nachvollziehbare Einordnungen. Kapitel zu Versicherungen, Altersvorsorge und Bausparen ergänzen den Leitfaden, wenn 18- bis 30-Jährige mit der Geldanlage Ernst machen wollen. QR-Codes führen zu Hintergrundwissen, praktischen Renditerechnern und Prognosetools.

Geldanlage: Einfach machen - von Aktien bis Zertifikate

Schritt für Schritt zum Sparziel

Wiki-Money - Geldanlage verständlich erklärt

Nachhaltig anlegen für saubere Renditen

Online-Trading, Robo-Advisor, Crowdinvesting

Bei der Altersvorsorge nicht alt aussehen

Die Autorin Beate Kaufmann ist Diplom-Ökonomin und arbeitet seit über 20 Jahren als Wirtschaftsjournalistin für Radio, TV und Printmedien, u.a. schreibt sie Finanzratgeber für den dpa-Themendienst.

"Vielseitig und gelungen." Aus: ekz bibliotheksservice | ID-A 10/23 | Susanne Kehrer


 
 

"Ab 18" prangt auf dem Cover des neuen Ratgebers der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Darin geht es aber weder um Sex noch um Zigaretten oder harten Alkohol, sondern um ein anderes Thema, das nicht nur viele junge Erwachsene heiß finden, aber - so wie auch Ältere oft - wenig Ahnung davon haben. "Einfach machen: Geldanlage" lautet der Titel. (.)

Mit "Ab 18" hat die Verbraucherzentrale ihre Zielgruppe definiert, weil dies meist der Zeitpunkt ist, an dem junge Menschen überlegen, auch bei den Finanzen ihr eigenes Ding zu machen. Nur: Niemand wird als Börsen-Guru geboren, das Fachchinesisch der Finanzwelt klingt zunächst mal ziemlich kompliziert. Mit dem neuen Ratgeber lässt sich das jetzt auf die Reihe kriegen: "Einfach machen: Geldanlage" gibt die Basics von Aktie bis Zinseszins an die Hand. Schritt für Schritt lotst er zu den passenden Anlagestrategien und -produkten.(.)

Nicht zufällig erläutert ein Schwerpunkt, woran nachhaltige Geldanlagen zu erkennen sind. Denn das Gegenteil von leichtsinnigen Investments mit bösen Überraschungen ist schließlich eine nachhaltige Strategie. So verweist der Ratgeber darauf, dass laut einer Analyse des US-amerikanischen Finanzdienstleisters MSCI grüne Unternehmen im Vergleich zum Gesamtmarkt durchschnittlich profitabler sind und ihre Aktienwerte weniger schwanken. Aus: taz | taz Geld | 11.11.2023 | Lars Klaaßen