Fantastische Künstlerinnen

Von Frida Kahlo bis Unica Zürn
 
 
ebersbach & simon (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. September 2022
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 144 Seiten
978-3-86915-269-1 (ISBN)
 
Fantastische Frauen!

Gabriele Katz stellt elf surrealistische Künstlerinnen und ihre wichtigsten Werke vor. Dabei untersucht sie die Rolle, die diese Frauen bei der Etablierung der neuen Kunstrichtung gespielt haben. Neben weltberühmten Ikonen wie Frida Kahlo, Meret Oppenheim, Leonora Carrington und Elsa Schiaparelli gilt es so faszinierende Künstlerinnen wiederzuentdecken wie Eileen Agar, Claude Cahun, Leonor Fini, Dora Maar, Kay Sage, TOYEN und Unica Zürn.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Fadenheftung
  • s/w Abbildungen
  • |
  • Mit zahlreichen s/w-Fotos
  • Höhe: 187 mm
  • |
  • Breite: 115 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 224 gr
978-3-86915-269-1 (9783869152691)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gabriele Katz studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik in Tübingen und Berlin, promovierte in Kunstgeschichte und lebt heute als freie Autorin in der Nähe von Stuttgart. Bei ebersbach & simon erschienen zuletzt »Käthe Kruse. Ein Leben« (2015), »Liebe mich! Erich Maria Remarque und die Frauen« (2018) und »Künstlerinnen und ihre Häuser« (2020).
»Einfühlsam und kurzweilig.« Nürnberger Nachrichten über »Künstlerinnen und ihre Häuser«

Sofort lieferbar

19,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb