Soko Déjà-vu

Inspektor Naderers erster Fall
 
 
Verlagshaus Hernals
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Mai 2013
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 408 Seiten
978-3-902744-89-0 (ISBN)
 
Martin Kollers Hund findet beim Spazierengehen am Obertrumer See den Rucksack der seit Tagen vermissten Sabrina Hartl. Manches in diesem Fall erinnert an das mysteriöse Verschwinden eines jungen Mädchens vor acht Jahren. Die Hoffnung, Sabrina noch lebend zu finden, schwindet zusehends und kurz darauf wird ein anderes Mädchen tot aufgefunden. Ein junger Bauer gerät unter Verdacht. Das sympathische Team um Chefinspektor Naderer lässt sich von dieser einfachen Lösung nicht täuschen und nimmt einen prominenten Urlaubsgast ins Visier.
Ein spannender Krimi, eingebettet in die Landschaft der Trumer Seen in Salzburg.
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • Höhe: 18 cm
  • |
  • Breite: 11.5 cm
  • 400 gr
978-3-902744-89-0 (9783902744890)
3902744898 (3902744898)
Manfred Kasper
Jahrgang 1960, gebürtiger Vorarlberger, lebt seit 2007 im Salzburger Seenland.
Seit Jahrzehnten in der Kreativ-Branche tätig, ist er seit 2008 Herausgeber, Verleger
und Redakteur eines Monatsmagazins für den Salzburger Flachgau. Mit seinem ersten
Krimi erfüllt er sich selbst einen lang gehegten Traum, irgendwann - wenn es mal
etwas ruhiger würde in seinem Leben - ein Buch zu schreiben.

Sofort lieferbar

22,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!