Wegbereiter der modernen Kardiologie

Mein Mitwirken - mein Leben
 
 
Springer (Verlag)
  • erscheint ca. am 22. April 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XIII, 199 Seiten
978-3-662-64126-2 (ISBN)
 

Erinnerungen, Geschichten und Lebenswerk

In seiner Autobiographie schildert der Kardiologe Professor Dr. med. Martin Kaltenbach sein berufliches und familiäres Leben, geprägt vom Krieg wie von medizinischem Fortschritt. Beginnend mit seiner Kindheit und Familie, der eigenen Jugend zu Zeiten des Nationalsozialismus, reflektiert der Autor kritisch und sachlich die Entwicklung der Kardiologie in Deutschland. Diese hat er maßgeblich mitgestaltet, u.a. als einer der Pioniere der Koronarintervention in Deutschland und Mitbegründer der Deutschen Herzstiftung im Jahr 1979.

Professor Martin Kaltenbach erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, u.a. das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Erfahren Sie mehr über eine vielschichtige, interessante Persönlichkeit und über die spannende Entwicklung des Fachgebietes Kardiologie.

1. Aufl. 2022
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Für Beruf und Forschung
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 121 s/w Abbildungen
  • |
  • Bibliography; 115 Illustrations, black and white
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 168 mm
  • |
  • Dicke: 11 mm
  • 415 gr
978-3-662-64126-2 (9783662641262)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. med. Martin Kaltenbach, ehem. Leiter der Abteilung für Kardiologie, Zentrum der Inneren Medizin, Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.


1 Meine Kindheit und Jugend.- 2 Mein Studium.- 3 Meine Zeit als Assistenzarzt.- 4 Zentrum der Inneren Medizin.- 5 Interventionelle Kardiologie (Herzkathetereingriffe).- 6 Forschung und Wissenschaft.- 7 Bewegungstherapie.- 8 Ehrungen.- 9 Fachgesellschaften, Stiftungen und Vereine - meine Beiträge und Positionen.- 10 Meine Einstellung zu Homöopathie und Alternativmedizin.- 11 Reisen und internationale Kongresse.- 12 Begegnungen.- 13 Außerberufliche Aktivitäten.- 14 Hobbys, Erfindungen und Ideen.- 15 Fragen zur Religion - Buchschlager Gespräche.- 16 Anekdoten, Aphorismen, Musik.- 17 Eigene Krankheitserfahrungen.- 18 Schwarze Tage - glückliche Ausgänge

Erinnerungen, Geschichten und Lebenswerk

In seiner Autobiographie schildert der Kardiologe Professor Dr. med. Martin Kaltenbach sein berufliches und familiäres Leben, geprägt vom Krieg wie von medizinischem Fortschritt. Beginnend mit seiner Kindheit und Familie, der eigenen Jugend zu Zeiten des Nationalsozialismus, reflektiert der Autor kritisch und sachlich die Entwicklung der Kardiologie in Deutschland. Diese hat er maßgeblich mitgestaltet, u.a. als einer der Pioniere der Koronarintervention in Deutschland und Mitbegründer der Deutschen Herzstiftung im Jahr 1979.

Professor Martin Kaltenbach erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, u.a. das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Erfahren Sie mehr über eine vielschichtige, interessante Persönlichkeit und über die spannende Entwicklung des Fachgebietes Kardiologie.

Noch nicht erschienen

39,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen