Interaktive Datenvisualisierung in Wissenschaft und Unternehmenspraxis

 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erscheint ca. am 11. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
978-3-658-29561-5 (ISBN)
 
Interaktive Visualisierungen erlangen in Wissenschaft und Unternehmenspraxis zunehmend an Bedeutung. Neben der Analyse und Darstellung von Unternehmensdaten z. B. mit Hilfe moderner Data-Science-Methoden gewinnen auch Visualisierungen und Animationen mit Hilfe von VR/AR-Technologien an Stellenwert, etwa bei der Planung von Industrieanlagen, in der Architektur, bei der Darstellung naturwissenschaftlicher Prozesse oder im Zuge des kollaborativen Arbeitens.Das vorliegende Herausgeberwerk umfasst Beiträge unterschiedlicher Visualisierungs-Domänen, darunter auch Business Intelligence Lösungen mit Qlik Sense, R, Shiny und Python. Die Visualisierungstechniken und konkreten Methoden aus begleitenden Workshops werden zu anwendungsnahen Handlungsempfehlungen und Best-Practices für eigene Visualisierungsvorhaben zusammengefasst.Ein Buch für alle, die auf der Suche nach konkreten Handlungsempfehlungen und Praxisbeispielen zur interaktiven Datenvisualisierung sind.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 60
  • |
  • 60 s/w Abbildungen
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16.8 cm
978-3-658-29561-5 (9783658295615)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Frank Zimmer ist Professor für Informatik und Mathematik an der Hochschule Rhein-Waal und leitet das Labor für Computational Intelligence und Visualisierung (fachliche Schwerpunkte: Mathematik, KI, Simulationen und Visualisierung).
Dr. Timo Kahl ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Rhein-Waal und leitet den Studiengang und das Labor für E-Government (fachliche Schwerpunkte: Prozessmanagement, Verwaltungsmodernisierung, Business Integration und Business Intelligence).
Visualisierungen in der Praxis (Einführung).- Visualisierungskonzepte und moderne Werkzeuge (Qlik Sense, R, Shiny, Python, Houdini, Unity, Unreal & Co.).- Visualisierungen im Bereich Data Science und Business Intelligence.- Visualisierungen wissenschaftlicher/technischer Daten und Prozesse.- Die Rolle von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) in Wissenschaft und Unternehmenspraxis.
Interaktive Visualisierungen erlangen in Wissenschaft und Unternehmenspraxis zunehmend an Bedeutung. Neben der Analyse und Darstellung von Unternehmensdaten z.B. mit Hilfe moderner Data-Science-Methoden gewinnen auch Visualisierungen und Animationen mit Hilfe von VR/AR-Technologien an Stellenwert, etwa bei der Planung von Industrieanlagen, in der Architektur, bei der Darstellung naturwissenschaftlicher Prozesse oder im Zuge des kollaborativen Arbeitens.Das vorliegende Herausgeberwerk umfasst Beiträge unterschiedlicher Visualisierungs-Domänen, darunter auch Business Intelligence Lösungen mit Qlik Sense, R, Shiny und Python. Die Visualisierungstechniken und konkreten Methoden aus begleitenden Workshops werden zu anwendungsnahen Handlungsempfehlungen und Best-Practices für eigene Visualisierungsvorhaben zusammengefasst.Ein Buch für alle, die auf der Suche nach konkreten Handlungsempfehlungen und Praxisbeispielen zur interaktiven Datenvisualisierung sind.

Der Inhalt - Visualisierungen in der Praxis (Einführung)
- Visualisierungskonzepte und moderne Werkzeuge (Qlik Sense, R, Shiny, Python, Houdini, Unity, Unreal & Co.)
- Visualisierungen im Bereich Data Science und Business Intelligence
- Visualisierungen wissenschaftlicher/technischer Daten und Prozesse
- Die Rolle von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) in Wissenschaft und Unternehmenspraxis

Die Zielgruppen - Öffentliche Verwaltungen (Open-Data)
- Unternehmen (Business Intelligence, VR/AR)
- Forschungseinrichtungen
- Studierende der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, angewandte Informatik, Medieninformatik, Digital Media, Usability Engineering
- ggf. privat Interessierte

Die HerausgeberDr. Frank Zimmer ist Professor für Informatik und Mathematik an der Hochschule Rhein-Waal und leitet das Labor für Computational Intelligence und Visualisierung (fachliche Schwerpunkte: Mathematik, KI, Simulationen und Visualisierung).
Dr. Timo Kahl ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Rhein-Waal und leitet den Studiengang und das Labor für E-Government (fachliche Schwerpunkte: Prozessmanagement, Verwaltungsmodernisierung, Business Integration und Business Intelligence).
DNB DDC Sachgruppen

Noch nicht erschienen

ca. 33,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen