Beethoven

Der Mensch hinter dem Mythos
 
 
Propyläen (Verlag)
  • erschienen am 13. September 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 304 Seiten
978-3-549-07484-8 (ISBN)
 
Zum 250. Geburtstag: die erste Biografie, die den Menschen Ludwig van Beethoven in den Mittelpunkt stellt

»Er ist leider eine ganz ungebändigte Persönlichkeit, die zwar gar nicht unrecht hat, wenn sie die Welt detestabel findet, aber sie freilich dadurch weder für sich noch für andere genussreicher macht.« So schrieb bereits Johann Wolfgang von Goethe über Ludwig van Beethoven. Kirsten Jüngling zeichnet ein völlig neues Lebensbild des großen Komponisten - mit unbekannten Facetten und voller skurriler Begebenheiten.
Ungekürzte Ausgabe
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Ungekürzte Ausgabe
  • mit Schutzumschlag
  • 0 s/w Abbildungen, 20 farbige Abbildungen
  • |
  • 20 schwarz-weiße Abbildungen
  • Höhe: 221 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 490 gr
978-3-549-07484-8 (9783549074848)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die Publizistin Kirsten Jüngling, geboren 1949, schrieb hochgelobte Biographien über Elly Heuss-Knapp, Elizabeth von Arnim, Frieda von Richthofen, Franz und Maria Marc, Katia Mann sowie die Doppelbiographie über Schillers Frau Charlotte und deren Schwester Caroline von Lengefeld. 2008 legte sie die erste Biographie von Heinrich Manns Ehefrau Nelly vor. Zuletzt erschien ihre Biographie über Emil Nolde. Kirsten Jüngling lebt in Köln.
Zum 250. Geburtstag: die erste Biografie, die den Menschen Ludwig van Beethoven in den Mittelpunkt stellt

'Er ist leider eine ganz ungebändigte Persönlichkeit, die zwar gar nicht unrecht hat, wenn sie die Welt detestabel findet, aber sie freilich dadurch weder für sich noch für andere genussreicher macht.' So schrieb bereits Johann Wolfgang von Goethe über Ludwig van Beethoven. Kirsten Jüngling zeichnet ein völlig neues Lebensbild des großen Komponisten - mit unbekannten Facetten und voller skurriler Begebenheiten.

Sofort lieferbar

24,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb