Habsburg

Geschichte eines Imperiums
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. Juli 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 667 Seiten
978-3-406-79519-0 (ISBN)
 
"Unser Reich": So nannten Menschen unterschiedlicher Sprachen und Religionen von Südtirol über Mähren bis Galizien und Transsilvanien das Habsburgerreich. Der renommierte amerikanische Historiker Pieter Judson erzählt in seiner meisterhaften Gesamtdarstellung die Geschichte der Donaumonarchie und der Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie ganz neu und revidiert gründlich das vertraute Bild vom verknöcherten "Vielvölkerreich".
weitere Ausgaben werden ermittelt
Vorbemerkung
Einleitung

1 Das zufällige Reich
2 Diener und Bürger, Kaiserreich und Vaterland, 1780 - 1815
3 Ein Reich der Widersprüche, 1815 - 1848
4 Wessen Reich? Die Revolutionen von 1848 und 1849
5 Ein liberales Imperium entsteht
6 Kulturkämpfe und Kämpfe um die Kultur
7 Unser tägliches Reich, 1880 - 1914
8 Krieg und radikale Staatsbildung, 1914 - 1925

Epilog: Die neuen Reiche


Anhang
Dank
Anmerkungen
Bildnachweis
Personenregister

Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb