Magellan

oder Die erste Umsegelung der Erde
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 336 Seiten
978-3-406-73443-4 (ISBN)
 
"Das Meer war düster und wild."
Antonio de Herrera y Tordesillas beim Anblick des Pazifik (1520)

Vor 500 Jahren segelte der Portugiese Magellan mit fünf Schiffen über den Ozean, um im unerforschten Süden der Neuen Welt einen Seeweg zu den Molukken zu suchen. Auf den sagenumwobenen Inseln im Pazifik lockte unermesslicher Reichtum in Gestalt exotischer Gewürze. Die Abenteuer, die Magellan und seine Gefährten auf dieser ersten Weltumsegelung erlebten- Stürme, Hunger, Meutereien und tödliche Konflikte mit indigenen Völkern-, lässt der Historiker Christian Jostmann in seiner meisterhaften Darstellung wieder lebendig werden.


  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
mit ca. 11 Abbildungen und 2 Karten
  • Höhe: 224 mm
  • |
  • Breite: 154 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 550 gr
978-3-406-73443-4 (9783406734434)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Christian Jostmann hat in Madrid Hispanistik studiert, ist promovierter Historiker und hat als freier Publizist unter anderem für die "Süddeutsche Zeitung" gearbeitet.
Prolog

1. Eine Meerenge bei 52° Süd
2 . Indische Leerjahre
3. Prozesse und Profite
4. Die Kapitulation
5. Eine Armada von fünf Schiffen
6. He, da am Bug, seid wachsam!
7. Land des Wahren Kreuzes
8. Meuterei
9. Nichts als Himmel und Salzwasser
10. Die Inseln der Bemalten
11. Piraten der Sulusee
12. Der Kreis schließt sich
13. Ein verlorener Tag
14. Die große Abrechnung
15. Magellan - der Mensch und sein Mythos

Bibliographisches Nachwort

Anmerkungen
Bildnachweis
Register

Sofort lieferbar

24,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb