Vergütungs- und Kostenrecht im FG- und BFH-Verfahren

Ratgeber für Steuerberater und Rechtsanwälte
 
 
Erich Schmidt Verlag
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 306 Seiten
978-3-503-18877-2 (ISBN)
 

Das Vergütungs- und Kostenrecht in finanzgerichtlichen Verfahren zu durchschauen, ist alles andere als einfach. Unrichtige oder unterlassene Kostenfestsetzungsanträge, falsche Streitwertermittlungen sowie die Erhebung unzulässiger Klagen kosten unnötig Geld und belasten das Verhältnis zum Mandanten.

Walter Jost schafft mit diesem Ratgeber Abhilfe. Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie

  • Mandanten zum Prozesskostenrisiko richtig beraten,
  • Gerichtskostenrechnungen kompetent und schnell überprüfen,
  • Vergütungen korrekt berechnen und
  • Kostenerstattungsansprüche gegen Beklagte durchsetzen.

Ob Steuerberater oder Rechtsanwalt: Sie werden das Werk als zuverlässiges Arbeitsmittel für die erfolgreiche Betreuung Ihrer Mandanten schätzen, z.B. auch durch

  • Checklisten zur Orientierung und Fehlervermeidung,
  • Musterformulare für die Kostenfestsetzung und
  • ein sehr ausführliches Streitwert-ABC.

Für die 6. Auflage wurde das Werk wieder auf den aktuellen Rechtsstand gebracht und hierzu neu bearbeitet.

6., neu bearbeitete Auflage 2020
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Steuerberater; Steuerberaterkammern und -verbände; Rechtsanwälte; Rechtsanwaltskammern; Finanzämter
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 147 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 397 gr
978-3-503-18877-2 (9783503188772)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dipl.-Finanzwirt Walter Jost, Kostenbeamter und Geschäftsleiter des Finanzgerichts des Saarlandes.


Sofort lieferbar

49,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb