Backlash

Essays zur Resilienz der Moderne
 
 
TEXTEM VERLAG
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Mai 2020
 
  • Buch
  • |
  • 233 Seiten
978-3-86485-139-1 (ISBN)
 
Die ökologischen Katastrophen des Anthropozäns führen zu einer Verhärtung althergebrachter Strukturen - dem »Backlash«. Gleichzeitig regt sich Widerstand und neue politische Bewegungen und massive Proteste sind überall zu verzeichnen. Kilian Jörg betrachtet Bedingungen und Hindernisse des Wandels, indem er unsere modernen Lebenswelten analysiert. Unter Schlagworten wie »Landnahme«, »Automobilität«, »Männerwelt«, »Angst« und vielen weiteren Twitter kompatiblen Triggern analysiert Kilian Jörg die sozioökologische Situiertheit und Bedingtheit der Moderne und skizziert Handlungsspielräume. Mit Handlungsanweisungen und Interventionen von B Ajay Sharma, Thomas Ballhausen, Moritz Frischkorn, Claudia Heu, Sabina Holzer, Bernd Kräftner, Anna Lerchbaumer, Emilia Lichtenwagner, Claudia Lomoschitz, Louise Pedigo, Yasmin Ritschl und Brigitte Wilfing.
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • Klebebindung
  • Höhe: 165 mm
  • |
  • Breite: 113 mm
  • |
  • Dicke: 18 mm
  • 217 gr
978-3-86485-139-1 (9783864851391)
Kilian Jörg ist Philosoph und Künstler. 2018 veröffentlichte Kilian Jörg zusammen mit Jorinde Schultz »Berghain. Die Clubmaschine« im Textem Verlag.

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb