Manipulationssichere Cloud-Infrastrukturen

Nachhaltige Digitalisierung durch Sealed Cloud Security
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erscheint ca. am 25. Dezember 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 250 Seiten
978-3-658-31848-2 (ISBN)
 

¿Im Rahmen der sich beschleunigenden Digitalisierung wandern sowohl in der Privatwirtschaft als auch den öffentlichen Verwaltungen viele als kritisch bewertete Anwendungen und Dienste in die Cloud. Big Data, Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz bieten viele Vorteile, werfen aber wachsende Sicherheits- und Datenschutzprobleme auf. Die Sicherheit der informationstechnischen Systeme, einschließlich und insbesondere der Cloud, wird somit zum Dreh- und Angelpunkt einer zuverlässigen, nachhaltigen und sicheren Wirtschaft und Verwaltung.

Das vorliegende Buch gibt Antworten auf die von Sicherheitsverantwortlichen und -forschern gleichermaßen gestellte Frage "Wieviel Sicherheit ist genug?". Dabei werden der rechtliche Rahmen beleuchtet, das Vertrauensdilemma des Cloud Computing herausgearbeitet und die grundsätzlich zur Verfügung stehenden Optionen für Cloud-Sicherheit mit einer Modellierung der Erfolgswahrscheinlichkeit der Angreifer beschrieben und quantitativ analysiert. Es wird gezeigt, wie mit dem Konzept einer manipulationssicheren, versiegelten Verarbeitung der notwendige Durchbruch bezüglich Datenschutz und IT-Sicherheit erzielt werden kann.Mit verschiedenen praktischen Anwendungsfällen der Sealed-Cloud-Technologie wird gezeigt, wie mit solch europäisch implementiertem "Confidential Cloud Computing" Souveränität in der Datenökonomie gewonnen werden kann.
1. Aufl. 2021
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 60 s/w Abbildungen, 13 farbige Abbildungen
  • |
  • 50 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16.8 cm
978-3-658-31848-2 (9783658318482)
10.1007/978-3-658-31849-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Hubert A. Jäger ist Unternehmer und Experte für Innovationen im Bereich der nachhaltigen Digitalisierung. Er baute zusammen mit Dr. Rieken die Uniscon GmbH auf und hält zahlreiche Patente zu unterschiedlichen Themen in der Informationstechnik und Telekommunikation, insbesondere zu Cloud-Sicherheit. Dr. Ralf O. G. Rieken ist Gründer und COO der Uniscon GmbH, einem Anbieter von hochsicheren Cloud-Lösungen. Er hatte zuvor verantwortliche Positionen bei führenden IT- und Netzinfrastrukturlieferanten inne, u.a. im Silicon Valley.
Stand der Technik zum Cloud-Computing - Anforderungen geschäftskritischer Anwendungen - Gefühlte und reale Risiken - Überblick zu Konzepten für IT-Sicherheit und Datenschutz in der Cloud - Sealed Processing - ein rein technische Ansatz für Security - Praktische Anwendungen
Im Rahmen der sich beschleunigenden Digitalisierung wandern sowohl in der Privatwirtschaft als auch den öffentlichen Verwaltungen viele als kritisch bewertete Anwendungen und Dienste in die Cloud. Big Data, Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz bieten viele Vorteile, werfen aber wachsende Sicherheits- und Datenschutzprobleme auf. Die Sicherheit der informationstechnischen Systeme, einschließlich und insbesondere der Cloud, wird somit zum Dreh- und Angelpunkt einer zuverlässigen, nachhaltigen und sicheren Wirtschaft und Verwaltung.Das vorliegende Buch gibt Antworten auf die von Sicherheitsverantwortlichen und -forschern gleichermaßen gestellte Frage "Wieviel Sicherheit ist genug?". Dabei werden der rechtliche Rahmen beleuchtet, das Vertrauensdilemma des Cloud-Computing herausgearbeitet und die grundsätzlich zur Verfügung stehenden Optionen für Cloud-Sicherheit mit einer Modellierung der Erfolgswahrscheinlichkeit der Angreifer beschrieben und quantitativ analysiert. Es wird gezeigt, wie mit dem Konzept einer manipulationssicheren, versiegelten Verarbeitung der notwendige Durchbruch bezüglich Datenschutz und IT-Sicherheit erzielt werden kann.Mit verschiedenen praktischen Anwendungsfällen der Sealed-Cloud-Technologie wird gezeigt, wie mit solch europäisch implementiertem "Confidential Cloud Computing" Souveränität in der Datenökonomie gewonnen werden kann.
Der Inhalt - Stand der Technik zum Cloud-Computing
- Anforderungen geschäftskritischer Anwendungen
- Gefühlte und reale Risiken
- Überblick zu Konzepten für IT-Sicherheit und Datenschutz in der Cloud
- Sealed Processing - ein rein technische Ansatz für Security
- Praktische Anwendungen

Die HerausgeberDr. Hubert A. Jäger ist Unternehmer und Experte für Innovationen im Bereich der nachhaltigen Digitalisierung. Er baute zusammen mit Dr. Rieken die Uniscon GmbH auf und hält zahlreiche Patente zu unterschiedlichen Themen in der Informationstechnik und Telekommunikation, insbesondere zu Cloud-Sicherheit.
Dr. Ralf O. G. Rieken ist Gründer und COO der Uniscon GmbH, einem Anbieter von hochsicheren Cloud-Lösungen. Er hatte zuvor verantwortliche Positionen bei führenden IT- und Netzinfrastrukturlieferanten inne, u.a. im Silicon Valley.

Noch nicht erschienen

44,99 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen